1. extratipp.com
  2. TV

Klo bei Promi Big Brother wegen Danni Büchner verstopft: Rafi enthüllt schmutzige Details

Erstellt:

Von: Alica Plate

Kommentare

Klo bei Promi Big Brother wegen Danni Büchner verstopft: Rafi enthüllt schmutzige Details
Klo bei Promi Big Brother wegen Danni Büchner verstopft: Rafi enthüllt schmutzige Details © picture alliance/dpa | Gregor Fischer /Screenshot/Instagram/dannibuechner

Rafi Rachek packt über seine Zeit im „Promi Big Brother“-Container aus und schießt im Zuge dessen scharf gegen Danni Büchner. Laut des TV-Stars soll Danni Büchner dreimal am Tag Durchfall gehabt haben, weshalb die Toilette verstopft war.

Köln - Mehrere Wochen lang saß Rafi Rachek (31) gemeinsam mit Danni Büchner (43) im „Promi Big Brother“-Container fest. Innerhalb eines Interviews sprach er nun über die Zeit im TV-Knast und ließ dabei kein gutes Haar an der „Goodbye Deutschland“-Auswanderin. Denn Danni soll laut des 31-Jährigen im Haus die Toilette verstopft haben. Ein Vorfall, der etliche Kandidaten starke Nerven kostete.

Promi Big Brother: Für Rafi Rachek war Zeit im Container extrem hart

Die Zeit bei „Promi Big Brother“ ging an etlichen Kandidaten nicht spurlos vorbei. Nachdem Melanie Müller bereits verriet, während ihres Aufenthalts extrem über ihr Leben nachgedacht zu haben und nun einiges ändern zu wollen, packen immer mehr Stars über ihre Zeit im TV-Knast aus. 24 Stunden von Kameras überwacht auf wenigen Quadratmetern zu leben, bedeutet natürlich auch null Privatsphäre - eine Situation, die auch Rafi Rachek etliche Nerven kostete. „Es war extrem eng und man hatte fast keine Privatsphäre. Ganz schlimm war es auf der Toilette, wo man nicht in Ruhe sein Geschäft verrichten konnte“, so der TV-Star gegenüber Promiflash.

Danni Büchner
Schwerer Anschuldigung an Danni Büchner. © Screenshot/Sat.1

Umso unangenehmer, wenn die Astronautennahrung im armen Bereich einem extrem auf den Magen schlägt - davon scheint Danni Büchner laut Rafi ein Liedchen singen zu können. „Sie hatte an einem Tag dreimal Durchfall, wodurch die Toilette danach verstopft war. Viele haben es gerochen und es war sehr unangenehm“, so der 31-Jährige weiter.

Rafi Rachek schießt gegen Danni Büchner

Eine unangenehme Enthüllung, die Rafi öffentlich kundtut. Viel schlimmer als die Darmprobleme der „Goodbye Deutschland“-Auswanderin sei jedoch die Tatsache gewesen, dass sie sich anschließend nicht um die verstopften Toilette gekümmert hat. So hätte ausgerechnet Dannis Erzfeind, den sie in einem Podcast mit Désirée Nick als „Mega-Wildschwein“ darstellte, das Problem anschließend behoben. „Am Ende hat sich Uwe Abel darum gekümmert und danach war die Toilette wieder frei“, so Rafi im Gespräch mit Promiflash.

Anstatt sich selbst zu Wort zu melden, lässt Danni Büchner Kommentare anderer sprechen
Anstatt sich selbst zu Wort zu melden, lässt Danni Büchner Kommentare anderer sprechen - anschließend kündigt sie Instagram-Pause an © Screenshot/Insatgram/dannibuechner

Was tatsächlich an diesen Vorwürfen dran ist, wissen nur die Bewohner selbst - denn Danni hat zwar etliche Kommentare anderer, die Rafis Aussagen vernichten, geteilt, sich selbst aber zu dem Vorfall noch nicht geäußert. Zudem kündigte sie am 20. September an, sich eine Instagram-Pause zu gönnen. Wir sind gespannt, welche „Promi Big Brother“-Geheimnisse noch so ans Licht kommen werden.

Auch interessant

Kommentare