1. extratipp.com
  2. #TV

Ehekrise: Melanie Müllers Mann Mike genießt Zeit ohne seine Frau

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Melanie Müller und Mann Mike (Fotomontage)
Ehekrise: Melanie Müllers Mann Mike genießt Zeit ohne seine Frau (Fotomontage) © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jens Kalaene

Während Melanie Müller bei „Promi Big Brother“ zu sehen ist, packt nun ihr Mann über die angebliche Ehekrise aus. So würde er den Abstand derzeit in vollen Zügen genießen.

Köln - Kann die Teilnahme bei „Promi Big Brother“ tatsächlich die Ehe von TV-Star Melanie Müller (33) und Mike Blümer (54) retten? Genau das scheint sich zumindest ihr Mann zu wünschen. Wie er bei „Promi Big Brother - die Late Night Show“ nun enthüllt, genießt er derzeit die Auszeit von ihr und erhofft sich im Anschluss, dass seine Frau die Zeit nutzt, um über die Zukunft ihrer Ehe nachzudenken.

Promi Big Brother: Melanie packt über Ehekrise aus

Am 6. August ist Melanie Müller in den „Promi Big Brother“-Container (alle Infos zu den Kandidaten 2021) eingezogen. Bereits kurz davor gestand sie in einem Interview mit promiflash.de, dass ihre Ehe derzeit mächtig auf der Kippe steht. „Ich weiß leider gar nicht, wo wir beide stehen – nicht mal, ob Mike mich im Studio beim Einzug unterstützt“, so die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin damals. Auch wenn ihr die Zeit ohne Mann und ihre zwei gemeinsamen Kindern extrem schwerfallen würde, wäre der Abstand etwas Gutes. Da ist sich auch Mike sicher. Doch dass seine Frau private Dinge in der Öffentlichkeit ausplaudert, darüber ist der 54-Jährige alles andere als begeistert.

„Total entstellt“: Zuschauer diskutieren über Gesicht von Melanie Müller bei Promi Big Brother

Melanie Müller und Ehemann Mike Blümer
Zwischen Melanie Müller und Ehemann Mike Blümer hängt der Haussegen schief © xM.xWehnertx/xFuturexImage

Bei „Promi Big Brother - die Late Night Show“ ließ er sich es deshalb nicht nehmen, seine Sicht der Dinge den Zuschauern näherzubringen. Anstatt persönlich vorbeizuschauen, hinterließ er eine Sprachnachricht. „Unter normalen Umständen“ wäre er gerne dabei gewesen so Mike. Für ihn steht jedoch fest: „Die Geschichte, die uns seit ein paar Monaten begleitet, die gehört einfach nicht in die Öffentlichkeit.“ Es sei zwar „nicht optimal“, dass sie darüber spricht, dennoch würde es zeigen, dass sie ihr Verhalten reflektiert und darüber nachdenkt, was sie „so fabriziert hat, mit mir in den letzten Wochen, Monaten und Jahren.“

Promi Big Brother: Mann von Melanie Müller äußert sich erstmals zu ihren Äußerungen

Zu der angeblichen Ehekrise wolle er sich aber nicht weiter äußern. „Es sollte sich wenigstens einer daran halten, dass unser Ehezoff privat bleibt und das werde ich dann jetzt in dem Moment sein“, so Mike weiter. Er würde seine Frau zwar vermissen, doch deshalb Trübsal zu blasen kommt für ihn nicht infrage.

„Ich brauche mal ein bisschen meinen Abstand und ein bisschen Freiheiten. Ich mache momentan so mein Männerding“, gesteht er abschließend. Zudem würde er die Teilnahme vielmehr als Chance für die Ehe sehen. „Ich hoffe, dass Melli, wenn sie rauskommt, ein bisschen geklärter ist, was uns angeht.“ Ob das auch eintreten wird, oder ob der TV-Star weitere Details zur Ehe enthüllen wird? Wir sind gespannt!

Auch interessant

Kommentare