1. extratipp.com
  2. TV

„Ohne Johnny Depp“: Start und Titel des dritten „Phantastische Tierwesen“-Films ist raus

Erstellt:

Kommentare

Johnny Depp als Grindelwald und Poppy Corby-Tuech als Rosier in einer Szene des Films „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
Phantastische Tierwesen ohne Johnny Depp? - Die Fans sind skeptisch © picture alliance/dpa | - & Screenshots von Facebookkommentaren

Der Start und Titel des neuen „Phantastische Tierwesen“-Films wurde endlich veröffentlicht. Sogar der Kinostart wurde nun vorverlegt. Allerdings zeigen Fans der Filmreihe Skepsis: Johnny Depp wird nicht wie gewohnt Teil des neuen Films sein. 

USA- Das Warten für Fans der Spin-off-Reihe der Harry Potter-Filme hat ein Ende. „Phantastische Tierwesen 3“ wird ab 15.April 2022 in den US-amerikanischen Kinos ausgestrahlt. Damit wurde der Starttermin sogar nach vorne verlegt. 

Auch der Titel ist nun bekannt. Der Streifen trägt den Originaltitel „Fantastic Beasts: The Secrets of Dumbledore“. Es geht wieder um das Abenteuer des Zauberers „Newt Scamanders“ und seine Freunde. Dieser wird von Eddie Redmayne (39) gespielt.

Allerdings wird Johnny Depp in der Fortsetzung nicht mit dabei sein. Die Figur des „Grindelwald“ wird stattdessen von Mads Mikkelsen (55) verkörpert. Fans zeigen sich im Allgemeinen weniger begeistert von der Veränderung. User schreiben: „Bringt Johnny Depp zurück“ oder „Ich wünscht, Johnny Depp wäre dabei“. Trotz allem ist eine Mehrheit gespannt auf den Film und der Meinung, auch der dritte Teil könne mit neuer Besetzung ein voller Erfolg werden. 

Auch interessant

Kommentare