1. extratipp.com
  2. TV

„Nur am Meckern“: Silvia Wollny gibt genervten Peter und Flo Putzkurs

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Silvia Wollny, Peter Wollny und Florian Köster bei „Die Wollnys“
Silvia Wollny verpasst Peter und Flo einen Crashkurs im Putzen © RTL2

Silvia Wollny verpasst Flo und Peter einen Crashkurs in Sachen Hausputz. Doch nicht bei allen Fans kommt das gut an.

Ratheim - Keine Lust aufs Putzen? Sowas gibt es bei den Wollnys nicht, denn bei der Großfamilie muss jeder mal den Besen schwingen. Dafür sorgt schon Mutter Silvia Wollny (56), die sich in der aktuellen Folge von „Die Wollnys - eine schrecklich große Familie“ ihre beiden Schwiegersöhne Peter (28) und Flo (33) vorknöpft und ihnen einen Crashkurs in Sachen Hausputz verpasst.

Dass Hausarbeit nicht automatisch Frauenarbeit ist, müssen Flo und Peter wohl noch lernen. Staub wischen, Fenster putzen, Badezimmer schrubben - Matriarchin Silvia zeigt den Jungs ganz genau wie es geht.

Die Wollnys: Fans kritisieren Silvia für ihre Putzaktion

„Hör auf mich zu kritisieren“, versucht sich Peter noch zu wehren. Aber Schwiegermama Silvia zeigt ihm, wo der Putzfrosch die Locken hat. Nach getaner Arbeit gibt es für die beiden wischwütigen Jungs dann sogar noch eine Urkunde, die sie als „Putzmänner“ auszeichnet. Silvia weiß halt, wie sie ihre Jungs zu motivieren hat.

Screenshots Facebookkommentare zu „Die Wollnys“
Nicht alle Fans sind von Silvias Putzaktion begeistert © Screenshots Facebookkommentare

Doch nicht bei allen Fans kommt die Putzorgie gut an. „Nur am Meckern“ sei die elffache Mutter, kommentiert ein Nutzer die Aktion bei Facebook. Und auch ein weiterer Fan findet: „Sie wäre die letzte wo ich mich zum Horst machen würde.“ Der nächste zweifelt sogar die Echtheit der Reality-Show an: „ich hoffe von ganzem Herzen,dass das nur gestellt ist.“ Sarafina und Sylvana Wollny hingegen freuen sich, dass auf ihre beiden Männer nun auch putztechnisch Verlass ist.

Auch interessant

Kommentare