1. extratipp.com
  2. TV

Neue Folgen von „Die Reimanns“ ab Oktober bei RTL2

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Konny legt den Arm um Manu
Endlich neue Folgen von „Die Reimanns“ © Instagram/Manuela Reimann

Im Oktober werden neue Episoden von „Die Reimanns“ über die Bildschirme der Fans flimmern. Die letzte Staffel des TV-Formats feierte große Erfolge.

Grünwald – Die RTLZWEI-Dokusoap „Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben“ begeisterte die Zuschauer bis Ende 2020 und seither waren zunächst keine neuen Episoden der Serie zu sehen gewesen. Dieses Mal hatte der Sender im Frühjahr auf eine weitere Staffel der Show verzichtet. Seither waren keine neuen Folgen der Sendung in der Primetime über die Bildschirme der Zuschauer geflimmert.

Berichten von „dwdl.de“ zufolge sollen insgesamt zehn neue Folgen des TV-Formats von der Produktionsfirma just5media hergestellt worden sein, auf die sich die Fans der beliebten Familie freuen können. Die neuen Folgen der erfolgreichen TV-Sendung werden sich wieder um die Auswandererfamilie Reimann drehen, die es nach Hawaii gezogen hat.

Konny und Manu Reimann werden sich dabei den Traum eines eigenen Strandhauses erfüllen und dieses einrichten, renovieren und malern. Und auch die mittlerweile erwachsenen Kinder der Reimanns werden in den brandneuen Folgen der Dokusoap wieder zu sehen sein. Der Nachwuchs von Konny und Manu lebt dabei jedoch nicht auf Hawaii, sondern auf dem Festland. 

Die vergangene Staffel der RTLZWEI-Dokusoap war überaus erfolgreich

Die letzte Staffel der TV-Show, die sich die Fans über RTLZWEI anschauen konnten, erreichte im Schnitt insgesamt 1,41 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer, was ein riesiger Erfolg für RTLZWEI gewesen ist. Der Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe lag dabei bei einem Anteil von 6,9 Prozent. Sollten die Reimanns diese Werte in diesem Jahr wiederholen können, dann werden die Macher der Serie sicher zufrieden sein. 

Auch interessant

Kommentare