1. extratipp.com
  2. #TV

„Das ist Stärke, keine Schwäche“: Danny tröstet weinende Melanie Müller wegen Eheproblemen

Erstellt: Aktualisiert:

Wegen Ehe-Problemen: Tränen bei Melanie Müller in der „Promi Big Brother“-Raumstation
Wegen Ehe-Problemen: Tränen bei Melanie Müller in der „Promi Big Brother“-Raumstation © Sat.1 / imago Images

Melanie Müller schüttet unter Tränen ihr Herz aus und offenbart, dass die Sterne um ihre Ehe nicht besonders gut stehen. Die 33-Jährige gibt sich die Schuld.

Köln – Dass es bei „Promi Big Brother“ (SAT.1) Tränen geben wird, war zu erwarten. Dass die bitteren Tränen allerdings bei der sonst so taffen Melanie Müller (33) kullern würden eher weniger.

Die „Dschungelkönigin“ von 2014 hat sich schon so einigen Herausforderungen gestellt und zählt wohl ohne Zweifel zu den hartgesonnenen Erdbewohnern. In der „PromiBB“-Raumstation kamen dem Reality-Star nun aber aus einem sehr intimen Grund die Tränen. Auslöser war eine Aufgabe, bei der die Bewohner verschiedene Wünsche ans Universum schicken sollten. Das wirbelte bei der Blondine einiges auf.

Melanie Müller: “Ich wünsche mir einfach, dass er unserer Ehe noch eine Chance gibt.“

Serien-Star Danny Liedtke (31) gab sich als guter Zuhörer und ermutigte die Zweifach-Mutter darin, sich so zu zeigen, wie sie ist. Die 33-Jährige öffnete sich unter Tränen und offenbarte, dass sie zu viel arbeite und sich zu wenig Zeit für sich selbst und ihre Familie nehme. Danny zeigte sich einfühlsam:

„Dass du gerade weinst, das ist Stärke, keine Schwäche.“ Das war aber nur die Spitze des Eisberges - da sitzt noch etwas anderes ganz tief, das schließlich im Sprechzimmer aus der aufgelösten Blondine heraussprudelt. Zwischen Melanie Müller und ihrem Ehemann Mike Blümer (54) stehen die Sterne alles andere als gut.

Die Zwei haben sich in letzter Zeit sehr viel gestritten, so die Zweiffach-Mutter und auch vor ihrem Einzug ins „Promi Big Brother“-Haus seien die beiden nicht im Guten auseinander gegangen. Das macht der 33-Jährige sichtlich zu schaffen. Seit 13 Jahren sind die Zwei ein Paar und nun scheint sich Melanie nicht sicher, ob die Ehe der beiden noch besteht, wenn das Experiment „PromiBB“ vorbei ist.

Es fehle der Mutter zweier Kinder ein Zeichen, dass alles gut sei, wenn sie wiederkomme, schüttet Melanie ihr Herz im Sprechzimmer aus. Die Blondine sieht die Schuld auch bei sich selbst, denn sie habe den Punkt verpasst, die Kurve zu kriegen und ihrem Mann zu zeigen, dass sie ihn liebe. Die 33-Jährige scheint dies bitter zu bereuen und wünsche sich einfach, dass ihr Liebster der Ehe noch eine Chance gebe.

Auch interessant

Kommentare