Ausraster vor laufender Kamera

Love Island (RTL2): Pietro Lombardi fordert Entschädigungsgeld von RTL2

Pietro Lombardi enpuppte sich bereits 2019 als großer „Love Island“-Fan. Seitdem kommentiert der DSDS-Superstar jede Folge live auf Instagram. Mit Erfolg. Mit seiner Unterhaltungsshow erreicht Pietro jedes Mal Tausende von Nutzern. Deshalb fordert der 28-Jährige nun eine Aufwandsentschädigung vom Sender RTL2.

Köln - Drei Nummer Eins Hits, 1,7 Millionen verkaufte Tonträger und kreischende Fans - DSDS-Superstar Pietro Lombardi (28) schaffte es 2011 vom Schulabbrecher zum Superstar. Seine Musikkarriere einfach „phänomenal“ - wie Pietro Lombardi sagen würde. Trotzdem beschwert sich der „Señorita“-Sänger nun bei RTL2 und fordert sogar Entschädigungsgeld.

Pietro Lombardi tickt bei „Love Island" vollkommen aus

Hintergrund ist die RTL2-Datingshow „Love Island“. Bereits 2019 entpuppte sich der DSDS-Sänger als großer „Love-Island“-Fan. Besonders Kandidatin Melissa (24) hatte es dem Italiener von Anfang an angetan. Für Pietro war klar: Er will diese Frau kennenlernen. Und tatsächlich - Pietro eroberte kurz nach der Sendung Melissas Herz. Nach zwei Dates und einem geheimen Kuss ließ der 28-Jährige die zukünftige Bachelorette 2020 aber wieder abblitzen.

Kampf der Realitystars: Melissas Herz schlägt noch immer für Pietro

Er schreit, lacht, klatscht und jubelt. So emotional zeigt sich Pietro Lombardi selten - Man könnte fast denken, Pietro Lombardi fiebert mit seinem Lieblingsfußballverein dem KSC um den Aufstieg. Doch stattdessen lässt er sich vom Trash-TV-Format „Love Island“ mitreißen. Seit Sendung eins - am 31. August 2020 - kommentiert Pietro Lombardi mal wieder die Geschehnisse und Kandidaten auf Instagram.

Pietro Lombardi fordert Geld von RTL2

Schnell offenbart der DSDS-Star dabei, wen er von der Kandidaten mag, und wen nicht. Sein absoluter Liebling: Josua (24). Mit ihm kann sich der DSDS-Sänger identifizieren. Genauso wie bei Melissa, gesteht Pietro auch dem 24-Jährigen schnell seine Gefühle: „Ich liebe dich!“, schreit Pietro in die Instagram-Kamera. Genau wie Pietro stammt der „Love Island“-Kandidat aus Karlsruhe und kann dazu - wie sich während der Sendung rausstellt - ebenfalls wie Pietro keine Weinflaschen aufmachen.

Josua nimmt bei „Love Island“ 2020 als Kandidat

Fest steht: Pietro sorgt für Unterhaltung bei Fans und erreicht mit seiner Instagram-Runde 20 Tausend Live-Betrachter. Unter diesen Umständen witzelt Pietro: „Hey Love-Island-Instagram macht mal so Werbung wie ich für eure Sendung. Ich krieg keinen Cent und mach mehr Werbung als ihr. Schämt euch!“ Weiter scherzt der Ex-Juror: „Wann kommt die Überweisung?“

Infos über die Autorin

Chiara Kaldenbach, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV und Stars. Egal ob „Kampf der Realitystars“, „Like Me I’m Famous“, „Dschungelcamp“ oder „Bachelor“ – Chiara kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Monika Skolimowska,ZB/ Willi Weber, Pro7, Screenshot

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare