Drama auf Mallorca

Love Island (RTL2): Kandidat erleidet Kreislaufkollaps - Cathy Hummels entsetzt: „Es war schrecklich für mich“

„Love Island" ist eine der wohl bekanntesten Kuppelshows im deutschen TV. Vor Kurzem stand in der Sendung jedoch weniger die Liebe, sondern vielmehr der Ohnmachts-Anfall eines Kandidaten im Vordergrund. Doch was ist genau passiert?

Mallorca, Spanien - Man nehme einige liebeshungrige Singles, eine luxuriöse Villa und ganz viel Drama - fertig ist das Konzept für die RTL2-Show „Love Island“. Ebenso wie ihre Konkurrenz-Sendungen hilft die TV-Produktion jungen Menschen bei der Suche nach der großen Liebe und gilt als eine der populärsten Datingshows im deutschen Fernsehen. Einige der „Love Island“-Sprösslinge mauserten sich in den vergangenen Monaten sogar zu echten Reality-TV-Stars. So nahmen die einstigen RTL2-Teilnehmer Melissa Damilia, Dijana Cvijetic, Tobias Wegener und Marcellino Kremer an „Promis unter Palmen“ oder „Kampf der Realitystars“ teil.

Die Ex-“Love Island“-Teilnehmerin Melissa Damilia ist sogar die neue Bachelorette

In der neuen Ausgabe der Sendung kam es vor Kurzem jedoch zu einem echten Eklat. Ein Kandidat verlor vor Moderatorin Cathy Hummels (32) das Bewusstsein - und die 32-Jährige stand hilflos daneben.

„Love Island“: Kandidat Guilio bricht vor laufender Kamera zusammen

Es dürfte für „Love Island“-Fans wohl ein großer Schock gewesen sein, als Kandidat Guilio (20) am Abend des 08. Septembers während des Drehs der Kuppelshow zusammenbrach. Der Grund für seinen plötzlichen Schwächeanfall: der bevorstehende Rauswurf aus der Show. Schon zuvor hatte der Abiturient kränklich gewirkt, auf die Frage Cathy Hummels, ob er Kreislaufprobleme habe, nur mit einem schwachen „Ja" geantwortet.

Zum Glück reagierten die „Love Island“-Kandidaten Tim und Max daraufhin sofort und hielten Guilios Beine hoch. „Ich darf leider nicht zu dir gehen, sonst würde ich dir ja helfen!“, rief Cathy Hummels den Teilnehmern währenddessen zu. Im Anschluss erzählte die gebürtige Münchnerin: „Das anzusehen und nicht helfen zu können, war schrecklich für mich. Aufgrund der Abstandsregelung durfte ich einfach nicht zu ihm. Zum Glück waren gleich die anderen Jungs da, um zu helfen und Giulio zu stützen“.

„Love Island“: Cathy Hummels ersetzte Jana Ina als Moderatorin

Besonders tragisch: Der Abend des 08. Septembers war erst der zweite Dreh der Ehefrau von Mats Hummels für „Love Island“. Nachdem Jana Ina (43) nämlich vor Kurzem mit Covid 19 diagnostiziert wurde, musste schnell eine Alternative her. Und da Cathy Hummels ohnehin bereits den „Love Island“-Aftertalk sowie „Kampf der Realitystars“ (Alle Infos zur Sendung) anmoderierte, lag sie als Moderatorin auf der Hand.

Helena Zacher, Redakteurin bei extratipp.com

Helena Zacher, Redakteurin bei extratipp.com, ist auf die Themen Schlager und Musik spezialisiert und interessiert sich für alles rund um die Welt der Promis - Dabei ist es egal, ob es sich um Michael Jackson, Helene Fischer oder Britney Spears handelt. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Francisco Seco/AP/spa/picture alliance & Screenshot Instagram & Screenshot Twitter

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare