Beliebte Tanzshow

Let's Dance (RTL): John Kelly musste die Show aufgrund familiärer Probleme verlassen

Das RTL-Format "Let's Dance" (RTL) ging vergangenen Freitag in eine neue Runde. Tanzshow-Kandidat John Kelly wird nicht zu "Let's Dance" zurückkehren. Der Grund für sein Ausscheiden wurde nun enthüllt.

  • "Let's Dance" ist die beliebteste Tanzshow im deutschen Fernsehen
  • Aktuell läuft die 13. Staffel bei RTL
  • Jetzt musste Sänger John Kelly die Sendung verlassen

Köln - Trotz der leeren Publikumsränge aufgrund des Coronavirus war die Stimmung im Kölner "Let's Dance"-Studio vergangenen Freitag ausgelassen wie immer. Die Kult-Tanzshow gilt nicht umsonst als eines der erfolgreichsten RTL-Formate (TV: Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen - Sender, Einschaltquoten und Moderatoren). Die prominenten Kandidaten schwebten gemeinsam mit ihren Tanzpartnern über das RTL-Tanzparkett und sorgten für atemberaubende Performances. Speziell Laura Müller (19) und Christian Polanc begeisterten mit ihrer Performance im Twenties-Look die Zuschauer vor den Bildschirmen (Let's Dance (RTL): Das ist Kandidatin Laura Müller mit Freund Michael Wendler).

Laura Müller und Christian Polanc begeisterten die Zuschauer im Twenties-Look

Für Kelly Family-Sänger und RTL-Tänzer John Kelly (53) ist die Reise bei "Let's Dance" jetzt jedoch unerwartet vorbei. Was dahinter steckt, berichtet extratipp.com.

"Let's Dance": Das erwartet die Zuschauer in der nächsten Folge  

RTL veröffentlichte jetzt auf rtl.de die Performances der "Let's Dance"-Teilnehmer am kommenden Freitag:

  • Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató: Langsamer Walzer, Je Suis Malade, Lara Fabien
  • Laura Müller und Christian Polanc: Contemporary, Hijo de la Luna, Loona
  • Ulrike von der Groeben und Valentin Lusin : Cha Cha Cha, Believe, Cher
  • Luca Hänni und Christina Luft : Slowfox, Tearin' Up My Heart, NSYNC
  • Sükrü Pehlivan und Alona Uehlin: Wiener Walzer, When A Man Loves A Woman, Michael Bolton
  • Loiza Lamers und Andrzej Cibis: Charleston, Cotton Eye Joe, Rednex
  • Moritz Hans und Renata Lusin: Quickstep, Flying, Nice Little Penguins
  • Ilka Bessin und Erich Klann: Salsa, La Vida Es Un Carnaval, Celia Cruz
  • Tijan Njie und Kathrin Menzinger: Samba, I Just Can't Wait to Be King, König der Löwen
  • Martin Klempnow und Marta Arndt: Rumba, Babe, Take That
  • Kathrin Menzinger und Christian Polanc: So Close Yet So Far Away, Various

"Let's Dance": John Kelly verlässt "Let's Dance"

Erst kürzlich wurde der Grund für John Kellys Ausscheiden von RTL offenbart. Der 53-Jährige musste die Sendung aufgrund eines Krankheitsfalls in der Familie sowie den schwierigen Umständen in seinem Heimatort Spanien verlassen. Es lässt sich vermuten, dass das Coronavirus eine Ursache der Probleme ist. Schließlich ist vor allem die iberische Halbinsel aktuell ein hohes Risikogebiet bezüglich des Virus und zwingt die Regierung dementsprechend zu Maßnahmen gegen die Krankheit. 

Erst kürzlich wurde bekannt, dass neben John Kelly auch "Goodbye Deutschland"-Auswanderin Daniela Büchner (42) mit den Konsequenzen des Coronavirus auf Mallorca zu kämpfen hat. 

John Kelly verlässt die RTL-Show "Let's Dance"

Für das Kelly Family-Mitglied John Kelly und seine Tanzpartnerin Regina Luca (31) rückt das zuvor ausgeschiedene Tanzpärchen Loiza Lamers und Andrzej Cibis nach. Die Tänzerin freut sich bestimmt über die zweite Chance bei "Let's Dance" (Let's Dance (RTL): Das sind die bisherigen Gewinner der Tanzshow). Schließlich sagte sie im RTL-Interview: "Es war ein wunderschönes Abenteuer mit Andrzej". Und dieses Abenteuer kann jetzt weitergehen.

Wie sich die restlichen Kandidaten bei "Let's Dance" schlagen, kann ab dem 27. März 2020 um 21:15 Uhr bei RTL verfolgt werden.

Der freiwillige Ausstieg von John Kelly bei „Let's Dance“ kam überraschend. Viele vermuteten einen Corona-Fall in der Familie. Nun kam heraus: Maite erlitt einen Zusammenbruch.

Lesen Sie mehr zu "Let's Dance" bei extratipp.com: RTL streicht beliebte Tanzshow wegen Coronavirus um 20.15 Uhr.

Auch bei Let's Dance sind die Folgen von Corona zu spüren. Einige Tänzer wollen anscheinend die Show frühzeitig verlassen. RTL reagiert darauf mit einer Sondersendung über die Produktion von Let's Dance.

Ein "Let's Dance"-Paar tanzt zu "Liebeskummer lohnt sich nicht" - Fans wundern sich

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare