Alle Infos über die Gewinner

Let's Dance (RTL): Das sind die bisherigen Gewinner der Tanzshow

Let's Dance läuft seit 2006 und gehört zu den erfolgreichsten Sendungen von RTL. Alle Infos über die Gewinner der Staffel haben wir für Sie zusammengefasst.

  • Am 21.2.2020 geht "Let's Dance" wieder los
  • Es ist die 13. Staffel der Sendung
  • Alle Infos zu den bisherigen Gewinnern

Köln - ""Let's Dance"" (RTL) läuft seit 2006 und geht am 21.2.2020 in die 13. Staffel. Alle Informationen zu den bisherigen Gewinnern, hat extratipp.com* für Sie zusammengefasst.

Bei der Tanzshow "Let's Dance" (Let's Dance: Alle Informationen zur RTL-Tanzshow auf der Let's-Dance-Themenseite bei extratipp.com) treten Tanzpaare bestehend aus einem prominenten Kandidaten und einem Profitänzer live gegeneinander an. Die Auftritte werden sowohl durch eine Jury als auch durch das Publikum bewertet. Das Tanzpaar, was am meisten Votes aus dem Publikum und von der Jury am meisten Punkte bekommen hat, gelangt in die nächste Runde.

Let's Dance (RTL) Alle Gewinner im Überblick

  • Staffel 1: Wayne Carpendale (42)  und Isabel Edvardsson (37)
  • Staffel 2: Susan Sideropoulos (39) und Christian Polanc (41)
  • Staffel 3: Sophia Thomalla (30) und Massimo Sinató (39)
  • Staffel 4: Maite Kelly (40) und Christian Polanc
  • Staffel 5: Magdalena Brzeska (41) und Erich Klann (32)
  • Staffel 6: Manuel Cortez (40) und Melissa Ortiz-Gomez (37)
  • Staffel 7: Alexander Klaws (36) und Isabel Edvardsson
  • Staffel 8: Hans Sarpei (43) und Kathrin Menzinger (31)
  • Staffel 9: Victoria Swarovski (26) und Erich Klann
  • Staffel 10: Gil Ofarim (37) und Ekaterina Leonova (32)
  • Staffel 11: Ingolf Lück (61) und Ekaterina Leonova
  • Staffel 12: Pascal Hens (39) und Ekaterina Leonova

Let's Dance (RTL): Die Gewinner der ersten Staffel

In der ersten Staffel von "Let's Dance" (Let's Dance (RTL): Alle Informationen zu Kandidaten, Jury und Sendezeiten*) setzten sich Wayne Carpendale zusammen mit Isabel Edvardsson gegen Wolke Hegenbarth und Oliver Seefeldt durch. Wayne Carpendale und Isabel Edvardsson zeigten einen Quickstep zu "Wir sind Helden", einen Jive zu "Hip Teens Don't Wear Blue Jeans" und einen Freestyle Tanz zu "Lord of the Dance". Mit diesen Tänzen beeindruckten sie sowohl die Jury, als auch das Publikum. Wayne Carpendale wurde als Schauspieler bekannt unter anderem durch seine Rolle in "Sturm der Liebe" und "Unser Charly". Auch als Moderator ist Wayne Carpendale tätig. Im Jahr 2006 moderierte er die Sendung "Dancing on Ice" (RTL) sowie seit 2014 die Sendung "Deal or No Deal" (Sat1). 

Wayne Carpendale und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2006.

Let's Dance (RTL): Die Gewinner der zweiten Staffel

Die zweite Staffel gewann Susan Sideropoulos zusammen mit Christian Polanc. Sie setzten sich im Finale von "Let's Dance" gegen Giovane Élber mit Isabel Edvardsson und Katja Ebstein mit Oliver Seefeldt durch. Den Sieg brachte Susan Sideropoulos und Christian Polanc ein langsamer Walzer auf "Morning has broken", ein Paso Doble auf "Left outside alone" und ein Freestyle auf ein Medley aus "Blues Brothers". Susan Sideropoulos ist Schauspielerin und Moderatorin. In der Serie "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" (RTL) spielte sie von 2001 bis 2011 die Verena Koch. 2015 spielte sie in der Serie "Mila" (Sat1) die Hauptrolle der Mila Zellinger. 

Let's Dance (RTL): Die Gewinner der dritten Staffel

Im Finale der dritten Staffel von "Let's Dance" (Offizielle Seite von "Let's Dance" rtl.de)im Jahr 2010 standen Sophia Thomalla mit Massimo Sinató und Sylvie van der Vaart zusammen mit Christian Polnac. Sophia Thomalla und Massimo Sinató gewannen das Finale mit einem Rumbo zu "Fields of Gold", einem Samba auf "Hips don't lie" und einem Freestyle Tanz auf ein Medley von Michael Jackson Songs. 

Sophia Thomalla und Massimo Sinató im Finale von "Let's Dance" 2010.

Sophia Thomalla ist Schauspielerin und Model. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle in "Unser Charly" und "Hanni & Nanni". Im Jahr 2012 war sie Model für den "Playboy". Bei einer Online-Umfrage zum schönsten Titelstar der letzten 25 Jahre belegte sie den ersten Platz.

Let's Dance (RTL): Die Gewinner der vierten Staffel

In der vierten Staffel von "Let's Dance" setzte sich Maite Kelly (40) zusammen mit Christian Polanc (41) gegen Moritz A. Sachs (41) und Melissa Oritz-Gomez (37) durch. Das Gewinner-Paar überzeugte mit einem Quickstep zu "Bei Mir Bistu Shein", einem Paso Doble zu "Habanera" und einem Freesytle Tanz zu einem Medley aus Moulin Rouge. Maite Kelly ist das jüngste Mitglied der Kelly Family und viele ihrer eigenen Songs wurden von der Kelly-Family gespielt und veröffentlicht. Ein Jahr nach dem Sieg bei "Let's Dance" war sie für eine Staffel in der Jury von "Let's Dance" dabei.

Let's Dance (RTL): Die Gewinner der fünften Staffel 

Das Finale der fünften Staffel von "Let's Dance" bestritten Magdalena Brzeska zusammen mit Erich Klann und Rebecca Mir zusammen mit Massimo Sinató. Magdalena Brzeska und Erich Klann gewannen die fünfte Staffel mit einem Cha-Cha-Cha zu "Stronger (What doesn't kill you)", einem Tango zu "Por una cabeza" und einem Freestyle-Tanz auf ein Medley aus Fluch der Karibik. Magdalena Brzeska ist eine ehemalige deutsche Profi-Turnerin. Sie war in der rhythmischen Sportgymnastik erfolgreich und wurde 26 Mal deutsche Meisterin.

Magdalena Brzeska zusammen mit ihrem Tanzpartner Erich Klann im Halbfinale von "Let's Dance" 2012.

Let's Dance (RTL): Die Gewinner der sechsten Staffel

Die sechste Staffel von "Let's Dance" aus dem Jahr 2013 gewann Manuel Cortez zusammen mit Melissa Ortiz-Gomez. Das Tanzpaar setze sich gegen Sila Şahin und Christian Polac durch. Das Gewinner-Paar tanzte einen Rumba auf "I just can't stop loving you", einen Jive auf "You never can tell" und einen Freestyle auf ein Medley aus "Cabaret". Der Gewinner Manuel Cortez ist Schauspieler und wurde durch Filme wie "Die Nacht der lebenden Loser" und "Autobahnraser" bekannt. Er ist auch als Fotograf tätig und war beim Shooting in der Sendung "die Model-WG" Fotograf.

Let's Dance (RTL): Die Gewinner der siebten Staffel

Im Finale der siebten Staffel von "Let's Dance" traten Alexander Klaws zusammen mit Isabel Edvardsson gegen Tanja Szewczenko und Willi Gabalier gegeneinander an. Alexander Klaws und Isabel Edvardsson gewannen das Finale mit einem Slowfox auf "You are the sunshine in my life", einem Charleston auf das Theme von Dick und Doof und einem Freestyle Tanz auf ein Medley aus "Dirty Dancing". Bereits vor dem Sieg bei "Let's Dance" wurde Alexander Klaws berühmt. Denn er war der Gewinner der ersten Staffel von

"Deutschland sucht den Superstar" (RTL).

Alexander Klaws zusammen mit Profitänzerin Isabel Edvardsson im Finale der siebten Staffel von "Let's Dance".

Let's Dance (RTL): Die Gewinner der achten Staffel

Die achte Staffel von "Let's Dance" im Jahr 2015 gewann Hans Sarpei zusammen mit Kathrin Menzinger. Ihre Gegner im Finale waren Matthias Steiner zusammen mit Ekaterina Leonova und Minh-Kha Phan zusammen mmit Massimo Sinató. Die Tänze des Gewinner-Paars von "Let's Dance" war ein Samba auf "All night long (All night)", ein Hip Hop Tanz auf "Black or white" und ein Freestyle Tanz auf ein Medley zum Thema "Afrika". Hans Sarpei ist ein ehemaliger Fußballspieler. Er spielte unter anderem beim VFL Wolfsburg, bei Bayer 04 Leverkusen und dem FC Schalke 04. 

Let's Dance (RTL): Die Gewinner der neunten Staffel

Im Finale der neunten Staffel von "Let's Dance" standen Sarah Lombardi und Robert Beitsch, Victoria Swarovski und Erich Klann, sowie Jana Pallaske und Massimo Sinató. Gewonnen hatte Victoria Swarovski zusammen mit dem Profitänzer Erich Klann. Sie performten einen langsamen Walzer auf das Lied "Wie schön du bist", einen Samba auf "Lean On" und einen Freestyle Tanz auf ein Medley von "Die Maske". Bereits vor der Teilnahme an "Let's Dance", war Victoria Swarovski als Sängerin aktiv und brachte ihre ersten eigenen Songs heraus. Nach dem Sieg bei "Let's Dance" engagierte RTL sie als Moderatorin für die elft, zwölfte und dreizehnte Staffel.

Let's Dance (RTL): Die Gewinner der zehnten Staffel

Sieger der zehnten Staffel war Gil Ofarim zusammen mit seiner Tanzpartnerin Ekaterina Leonova. Im Finale  von "Let's Dance" standen neben ihnen auch Angelina Kirsch zusammen mit Massimo Sinató sowie Vanessa Mai mit Christian Polanc. Gil Ofarim und Ekaterina Leonova tanzten einen Cha-Cha-Cha auf "You don't know me", einen Tango auf "Querer" und einen Freestyle Tanz auf ein Medley aus "Avatar". Gil Ofarim ist ein Rockmusiker, der sowohl solo als auch mit seiner Band "Zoo Army" und "Acht" auftritt. Auch als Schauspieler ist er tätig, so war er beispielsweise für fünf Episoden bei "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" (RTL) zu sehen.

Let's Dance (RTL): Die Gewinner der elften Staffel

Die elfte Staffel von "Let's Dance" gewann Ingolf Lück zusammen mit der Profitänzerin Ekaterina Leonova. Im Finale setzten sie sich gegen die Tanzpaare Barbara Meier und Sergiu Luca sowie Judith Williams und Erich Klann durch. Das Gewinnerpaar tanzte einen Quickstep auf "We go together", einen Tango auf "Somebody's watching me" und einen Freestyle Tanz auf ein Medley aus den Shrek-Filmen. Ingolf Lück, der Gewinner der elften Staffel ist Schauspieler und Moderator. Bereits 1986 spielte er die Hauptrolle in dem Film "Peng! Du bist tot" und Anfang der 90er Jahre moderierte er die Reise-Spielshow "10 oder gehn" (ZDF).

Ingolf Lück und Ekaterina Leonova bei "Let's Dance".

Let's Dance (RTL): Die Gewinner der zwölften Staffel

In der zwölften Staffel von "Let's Dance" standen erneut drei Tanzpaare im Finale. Neben dem Siegerpaar Pascal Hens und Ekaterina Leonova waren Benjamin Piwko zusammen mit Isabel Edvardsson und Ella Endlich mit Valentin Lusin im Finale. Pascal Hens und Ekaterina Leonova siegten mit einem Tango auf Por una cabeza, einem Salsa auf Valió la pena und einem Freestyle Tanz auf ein Medley aus "Madagaskar". Pascal Hens ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler, der 2017 seine Karriere beendete. Für die deutsche Handballnationalmannschaft absolvierte er 199 Spiele und erzielte 565 Tore.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare