Let's Dance: Der Neue 2021?

Let's Dance (RTL): Pietro Lombardi schließt Teilnahme 2021 nicht aus

  • Annika Schmidt
    vonAnnika Schmidt
    schließen

Let's Dance (RTL): Nach einem Gast-Auftritt von Pietro Lombardi im diesjährigen Finale von "Let's Dance" äußert sich der DSDS-Sänger zu seiner Teilnahme an der RTL-Show 2021. Wird er der neue Tänzer bei "Let's Dance"?

  • Die Sieger der 13. Staffel von "Let's Dance" stehen fest
  • Pietro Lombardi hat große Sympathie für die RTL-Show
  • Wird der DSDS-Sänger an "Let's Dance" 2021 teilnehmen?

Köln - Das Traumtanzpaar 2020 der RTL-Sendung "Let's Dance" ist gefunden. Die Zirkustochter Lili Paul-Roncalli (22) ertanzte sich mit Profi-Tänzer Massimo Sinato (39) den Tanz-Pokal der 13. Staffel. Für einen Gast-Auftritt besuchte DSDS-Gewinner Pietro Lombardi (27) die Kult-Tanzshow und sorgte dabei mit seiner Aussage für Aufsehen. 

Wird Pietro Lombardi der neue Tänzer bei der RTL-Show "Let's Dance"

Der DSDS-Sänger ließ aufhorchen, ob er den Tanz-Wettkampf für 2021 aufnehmen und in der kommenden 14. Staffel bei "Let's Dance" mittanzen wird. 

Let's Dance (RTL): Der Gast-Auftritt im Finale 2020

Das Finale von "Let's Dance" bescherte dem Kölner Sender eine hohe Einschaltquote. Obwohl das Studio-Publikum Corona-bedingt fehlte, verfolgten laut qoutenmeter.de insgesamt 9,75 Millionen Zuschauer von zu Hause aus, wie die drei Promis Luca Hänni (25), Moritz Hans (24) und Lili Paul-Roncalli mit ihren Profi-Tanzpartnern auf der Bühne wirbelten. 

Für ein ganz besonderes Highlight, sorgte der Tanz von Jury-Mitglied Motsi Mabuse (39) und ihrem Ehemann Evgenij Voznyuk (36). Die 39-Jährige tanzte nach langer Zeit wieder auf einer großen Bühne. 2014 nahm sie bei "Let's Dance" Abschied von ihrer Profi-Karriere und wollte in der damaligen Show mit einem letzten Tanz das Parkett verlassen. Für die aktuelle Staffel machte Motsi Mabuse eine Ausnahme und zeigte, das sie mit ihrem Mann, der ebenfalls Profi-Tänzer ist, nichts verlernt hat. Seit 2017 ist die Deutsch-Südafrikanerin mit dem 36-jährigen Ukrainer verheiratet und bekam 2018 eine Tochter. 

Motsi Mabuse und ihr Ehemann tanzen zu dem Song "Kämpferherz" von Pietro Lombardi

Begleitet wurde das Tanzpaar am Klavier von Pietro Lombardi. Der DSDS-Sänger performte den Song "Kämpferherz" live aus seinem aktuellen Album "Lombardi". Gespannt haben die Fans gewartet, ob sich Pietro Lombardi über seine Teilnahme an "Let's Dance" 2021 äußert. 

Let's Dance (RTL): Pietro Lomabardi präsentiert seine Tanz-Künste

Seine Sympathie für die RTL-Tanzshow hat der Sänger schon oft preisgegeben. Doch der 27-Jährige wurde vom Verletzungs-Pech verfolgt. Erst brach er sich ende letzten Jahres den Daumen, danach folgte eine Knie-Op. Bereits 2017 sollte der DSDS-Gewinner von 2011 (DSDS (RTL): Alle Gewinner der Castingshow im Überblick) das Tanzbein in dem Wettbewerb schwingen und musste damals aufgrund einer Fußballverletzung die Teilnahme absagen. 

Einen kleinen Vorgeschmack von Pietros Tanztalent konnten die Fans bereits auf dem Videoportal tiktok erleben. Gemeinsam mit seiner Ex-Frau Sarah Lombardi (27) (DSDS (RTL): Alle Infos zu dem Ex-Paar Sarah und Pietro Lombardi) zeigte der 27-Jährige, das er Rhythmus im Blut hat. 

Ob Pietro Lombardi fit genug ist und Lust hat, sich der Tanz Herausforderung nächstes Jahr zu stellen, wollten auch die "Let's Dance"-Moderatoren Victoria Swarovski (26) und Daniel Hartwich (41) (TV: Das sind die erfolgreichsten TV-Moderatoren Deutschlands) gerne wissen und fragten bei Pietro Lombardi nach.

NamePietro Lombardi
BerufSänger
Geboren9. Juni 1992 (Alter 27 Jahre), Karlsruhe
Größe1,73 m
FernsehsendungenDeutschland sucht den Superstar

Let's Dance (RTL): So stehen die Chance auf Pietro Lombardi in der Tanz-Show

 "Pietro, jetzt hast du unseren heiligen Laminat-Rasen schon betreten. Bist du nächstes Jahr dabei?" hakte Daniel Hartwig nach. "Ich bin ein riesiger "Let's Dance"-Fan", bestätigte der gebürtige Karlsruher und irgendwann wird der Zeitpunkt kommen. Das "Let's Dance"-Moderatoren Duo würde sich über Pietro in der Tanz-Show freuen und versuchte den Sänger dahin gehend weiter zu überzeugen. "Überlege es dir gut", bat Victoria Swarovski.  

Pietro Lombardi äußert sich zur "Let's Dance"-Teilnahme 2021

Nach so viel Fürsprache von Fans und von der Seite des Kölner Senders, stehen die Chance stehen nicht schlecht, das Pietro Lombardi sich in die Riege der "Let's Dance"-Kandidaten einreihen kann. 

Zu hoffen bleibt, das der DSDS-Sänger nächstes Jahr gesundheitlich mehr Glück hat und ihm nicht wieder eine Verletzung einen Strich durch die Rechnung macht. 

„Let's Dance“-Star Motsi Mabuse fand in Profitänzer Evgenij Voznyuk die große Liebe. Nun plauderte die RTL-Jurorin pikante Details aus ihrer Ehe aus. Dabei geht es auch um das Verhältnis zu ihren Ex-Partnern.

„Let‘s Dance“ (RTL): Wird Victoria Swarovski aus der Tanzshow gekickt? Eine beliebte Kandidatin aus der vergangenen 13. Staffel soll die schöne Moderatorin Gerüchten zufolge ersetzen.

Seit zehn Jahren gehört Profi-Tänzer Massimo Sinato fest zu der RTL-Show "Let's Dance". Der Sender teilte mit, das man nächstes Jahr auch anderen Profis diese Chance geben wolle. Müssen die "Let's Dance"-Fans 2021 auf den Halb-Italiener verzichten?

Rubriklistenbild: © picture alliance/Rolf Vennenbernd/dpa & Stefan Gregorowius/TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare