Rückkehr nach drei Jahren?

Let‘s Dance (RTL): Bahnt sich Mega-Comeback an? Oana Nechiti lässt Fans ausrasten

Kehrt Oana Nechiti auf die „Let‘s Dance“-Bühne zurück? Mit ihrer Instagram-Story lässt die ehemalige DSDS-Jurorin ihre Fans ausrasten und gibt Grund zur Hoffnung. Auch Sohn Nikolas spielt eine Rolle.

Köln - Es wäre das TV-Comeback des Jahres für die RTL-Zuschauer: Kehrt Oana Nechiti (32) auf das Tanzparkett von „Let‘s Dance“ zurück? Die rumänische Profitänzerin verließ die Tanzshow 2018 ‒ wegen DSDS und der Familie. Doch nun macht sie ihren Fans auf Instagram Hoffnung. „Schuld“ daran hat auch Sohnemann Nikolas (8), wie extratipp.com* berichtet.

Zwischen 2013 und 2018 gehörte Oana Nechiti zur „Let‘s Dance“-Familie (Let's Dance (RTL): Das sind die bisherigen Gewinner der Tanzshow). Auch, wenn die Rumänin nie besser als Platz 4 abschnitt, so zählte sie zu den Publikumslieblingen. Die Enttäuschung war daher groß, als Oana Nechiti der RTL-Tanzshow den Rücken kehrte, um zu Dieter Bohlen und DSDS zu gehen. Doch auch ihre Zeit in der Castingshow ist vorbei. Folgt nun das Mega-Comeback?

Let‘s Dance (RTL): Oana Nechiti hörte wegen der Familie auf

Der Abschied von „Let‘s Dance“ fiel Oana Nechiti schwer. Da auch Ehemann Erich Klann (33) seit Langem bei der RTL-Tanzshow ist, blieb das Familienleben auf der Strecke. Denn die RTL-Tanzshow besteht nicht nur auf den Liveshows jeden Freitag, sondern erfordert von den Profitänzern und Promis wochenlanges Training. Zu viel, auch weil Oana Zeit für Sohn Nikolas haben wollte.

Doch ausgerechnet der 8-Jährige will seine Mama wieder auf dem Parkett von „Let‘s Dance“ sehen. Denn die ehemalige DSDS-Jurorin machte ihren Fans nun große Hoffnung auf ein Comeback in der RTL-Tanzshow. „Ich liebe ‚Let‘s Dance‘! Das ‚Problem‘ ist, dass ich dafür circa 3,5 Monate von zu Hause weg sein müsste. Das kann ich mir schwer vorstellen. Ich verrate Euch aber was: Unser Niki ist seit zwei, drei Wochen dabei, mich zu überreden, wieder mitzumachen, weil er Mami und Papi wieder im TV tanzen sehen will“, schrieb die 32-Jährige auf Instagram.

Let‘s Dance (RTL): Oana Nechiti schließt Rückkehr zu DSDS nicht aus

Dass Oana Nechiti „Let‘s Dance“ immer noch sehr verbunden ist, hat nicht nur mit Ehemann Erich Klann zu tun. Die Profitänzerin vermisst die RTL-Tanzshow sehr: „Was ich da erlebt habe, werde ich wahrscheinlich nie wieder in der Form erleben. Für mich war es immer eine sehr intensive Zeit, weil ich seelisch alles gegeben habe.“

Aber auch ein Comeback bei DSDS will Oana Nechiti nicht gänzlich ausschließen. „Ich würde es gern wieder tun. Ich habe die Zeit dort geliebt und wahnsinnige Wertschätzung kennengelernt.“ Mit diesen Aussagen dürfen sich die RTL-Zuschauer durchaus Hoffnungen machen, Oana Nechiti bald wieder in einer TV-Show zu sehen.

Let‘s Dance: Alle Informationen zur RTL-Tanzshow auf der Let‘s-Dance-Themenseite bei extratipp.com.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Henning Kaiser/dpa & dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare