"Let's Dance"-Leckerchen

Let's Dance (RTL): Luca Hänni & Christina Luft - machen sie damit ihre Liebe öffentlich?

Let's Dance (RTL): Luca Hänni und Christina Luft - machen sie mit diesem Kuss ihre Liebe öffentlich?

  • "Let's Dance" ist eine Live-Tanzshow bei RTL
  • Luca Hänni und Christina Luft holten zuletzt 60 von 60 Punkten
  • Verraten sie mit einem Kuss jetzt ihre Liebe?

Köln - Beim Tanzen muss es knistern, das ist klar. Aber haben die beiden "Let's Dance"-Kandidaten Luca Hänni (25) und Christina Luft (30) mit diesem Kuss ihre Liebe öffentlich gemacht? extratipp.com* berichtet über die Live-Tanzshow bei RTL.

"Let's Dance": Vier Tanzpaare sind noch im Rennen

Luca Hänni und Christina Luft machen bei "Let's Dance" eine super Figur, zählen zu den Favoriten.

So langsam wird es ernst bei "Let's Dance" (Alle Infos zu Kandidaten, Jury und Sendezeiten*). Die aktuell laufende 13. Staffel ist auf zwölf Shows angelegt. Zwei haben die Kandidaten noch vor der Brust. Im Rennen um den Titel des Tanzkönigs sind noch Lili Paul-Roncalli (22), Tijan Njie (28), Luca Hänni und Moritz Hans (24). Die beliebte Komikerin Ilka Bessin (48) hatte es in der zehnten Folge erwischt. Aus tänzerischer Sicht völlig zurecht. Die ehemalige "Cindy aus Marzahn"-Darstellerin hatte gerade einmal 21 Punkte ertanzt, weit weniger als die Hälfte der übrigen RTL-Stars. 

Bei der letzten Sendung konnten vor allem Luca Hänni und seine Tanzpartnerin Christina Luft punkten. Sie holten sich für ihre beiden Tänze bei "Let's Dance" (Das sind die bisherigen Gewinner der Live-Tanzshow*) die Maximalpunktzahl von 60 Punkten - möglicherweise, weil die beiden privat total beflügelt sind? Seit Wochen wird darüber spekuliert, dass zwischen dem sympathischen Schweizer und der Profitänzerin mehr gehen könnte als nur hoch das Bein. Klar ist: Der Sänger und DSDS-Gewinner von 2012 hatte sich kürzlich von seiner Ex-Freundin Michèle Affolter getrennt. 

Langer Kuss auf der "Let's Dance"-Bühne für Luca Hänni

Die "Let's Dance"-Jury gab Luca Hänni und Christina Luft zweimal 30 Punkte.

Luca Hänni und Christina Luft zeigten bei "Let's Dance" einen Cha Cha Cha und einen Contemporary, das ist moderner Ausdruckstanz. Beide Darbietungen belohnte die Jury um Jorge Gonzalez (52), Motsi Mabuse (39) und Joachim Llambi (55) mit 30 Punkten - mehr geht nicht. Vor allem der Contemporary zu "Mambo No. 5" war bärenstark. Das Tanzpaar erzählte inklusive Schattenspiel und zweier Stühle eine Geschichte rund um das Thema Eifersucht. An Luca Hänni gerichtet meinte das Fallbeil Joachim Llambi in seinem Urteil bei RTL (Alle Infos über den TV-Sender, die Shows und die Moderatoren*): "Das war wirklich eine super Vorstellung. In den letzten Sendungen hast Du Dich so weit entwickelt, Du bist im Moment für mich hier technisch und rhythmisch der stärkste männliche Tänzer."

Die Belohnung für seine Bomben-Leistung hatte sich der "Let's Dance"-Kandidat bereits vorher abgeholt. Da gab es nämlich noch auf der Bühne einen dicken Schmatzer von Tanzpartner und Coach Christina Luft. Einigen TV*-Zuschauern dürfte aufgefallen sein, dass der Kuss ungewöhnlich lange gedauert hat. War das ein Teil der Darbietung? Spontaner Ausbruch eines Glücksgefühls? Oder haben Luca Hänni und die Profitänzerin mit diesem Kuss ihre Liebe öffentlich gemacht

"Let's Dance": Luca Hänni und Christina Luft ein Paar?

Das wird wohl die Zeit zeigen. Denn: Luca Hänni und Christina Luft machen bei der Live-Tanzshow einen absolut professionellen Eindruck. Schwer zu glauben, dass die beiden - wenn sie denn wirklich zueinander gefunden haben sollten - vor dem Finale einen Nebenkriegsschauplatz eröffnen, indem sie der Regenbogen-Presse ihre Liebe gestehen. So wie die beiden auf dem Parkett harmonieren, wäre ihnen privates Glück auf jeden Fall zu wünschen.

Lesen Sie mehr zum beliebten Thema "Let's Dance" bei extratipp.com*: Rebecca Mir und Massimo Sinato lernten sich durch die RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ kennen und lieben. Die beiden sind seit Jahren glücklich verheiratet. Kommt nun der erste Nachwuchs? Juror Joachim Llambi hat sich auf Instagram verplappert.

Irre Veränderung bei RTL-Juror Jorge Gonzalez. Der 52-Jährige ist mit seinen kurzen Haaren einfach nicht wiederzuerkennen und hat einen neuen Look. Die Fans sind ganz aus dem Häuschen.

Bei den Vorbereitungen auf das Halbfinale erleben Luca Hänni und Christina Luft eine Schrecksekunde. Die beiden müssen das Training abbrechen - Feuerwehr und Rettungskräfte rücken bereits an.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd, dpa (2 / Fotomontage)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare