1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Let's Dance

Let‘s Dance (RTL): Joachim Llambi nennt seine drei Favoriten

Erstellt: Aktualisiert:

Joachim Llambi nennt seine drei „Let‘s Dance“-Finalisten. (Fotomontage)
Joachim Llambi nennt seine drei „Let‘s Dance“-Finalisten. (Fotomontage) © Rolf Vennenbernd/dpa & Instagram/valentinapahde

Die 14. Staffel von „Let‘s Dance“ auf RTL steht in den Startlöchern - obwohl die Promis noch nicht mal wissen, mit welchen Profis sie tanzen, hat der Juror Joachim Llambi bereits drei Finalisten.

Köln - Am Freitag (26. Februar) gibt es für Fans von „Let‘s Dance“ (RTL) endlich wieder einen Grund, den TV einzuschalten: Die 14. Staffel der Tanzshow beginnt mit der Kennenlern-Show. Die 14 prominenten Kandidaten und auch die Zuschauer erfahren, mit welchen Profitänzern sie in den kommenden Wochen übers Parkett schwingen werden. Während sich die Fans von manchen Profitänzerin in diesem Jahr erstmal verabschieden müssen, bleibt eines bei „Let‘s Dance“ gleich: die Jury aus Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi (56). Letzterer scheint bereits zu wissen, welche drei Kandidaten er im Finale sieht.

Let‘s Dance Jury 2020
Die „Let‘s Dance“-Jury bleibt auch in der 14. Staffel erhalten. © TVNOW / Stefan Gregorowius

„Let‘s Dance“ (RTL): Vor Start der Show - Joachim Llambi hat bereits drei Favoriten

Joachim Llambi gilt in der „Let‘s Dance“-Jury als der wohl kritischste Juror - in der Vergangenheit nahm er nie ein Blatt vor den Mund und sagte den Tanzpaaren immer klar seine Meinung. Auch wenn seine Worte den ein oder anderen Promi sicherlich schon mal getroffen haben, können sich die Zuschauer die Show ohne den 56-Jährigen nicht vorstellen. Und da Lob von dem „Let‘s Dance“-Juror nicht leichtfertig verteilt wird, dürfte es überraschen, dass Joachim Llambi in diesem Jahr offenbar schon drei Favoriten (alle Gewinner von „Let‘s Dance“ im Überblick) hat - ohne diese je tanzen gesehen zu haben.

Joachim Llambi sieht Valentina Pahde, Rúrik Gíslason und Nicolas Puschmann im „Let‘s Dance“-Finale

Zu BILD sagte Joachim Llambi: „Wir haben erstmals ein Männer-Paar und eine Miss als Profi-Tänzerin. Am Ende wird es ein Dreikampf zwischen Valentina Pahde, Rúrik Gíslason und Nicolas Puschmann.“ Wieso genau die GZSZ-Schauspielerin, der Fußballer und der ehemalige „Prince Charming“ als Finalisten von Joachim Lllambi gelten, ist nicht klar. Doch klar ist: Valentina Pahde freut sich mega über diese Ehre und teilte den kurzen Interview-Ausschnitt sofort in ihrer Instagram-Story. Dazu schreibt die Zwillingsschwester von Cheyenne Pahde: „Omg! Das freut mich so zu hören! Ich werde mein Bestes geben.“

Joachim Llambi hat sich schon früh auf drei Finalisten festgelegt. (Fotomontage)
Joachim Llambi hat sich schon früh auf drei Finalisten festgelegt. (Fotomontage) © Rolf Vennenbernd/dpa & Instagram/valentinapahde

Jetzt bleibt nur noch offen, mit dem die drei Favoriten von Joachim Llambi bei „Let‘s Dance“ (RTL) tanzen werden - und wie sie sich bei den herausfordernden Tänzen wirklich schlagen werden.

Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

Auch interessant

Kommentare