Gespielte Harmonie

Let‘s Dance: Gil Ofarim packt aus - Harmonie war nur gespielt

Fotomontage: Gil Ofarim, im Hintergrund tanzt er mit Ekaterina Leonova
+
Let‘s Dance: Alles fake? Ex-Sieger Gil Ofarim packt aus (Fotomontage)

„Let‘s Dance“-Gewinner Gil Ofarim packt aus: Hinter den Kulissen der Tanzshow gibt es keinen Zusammenhalt zwischen den TV-Kandidaten.

München - „Let‘s Dance“ ist ein wahres Gesamtpaket: Beeindruckende Tanzeinlagen, schwierige Choreografien, die deutschen Lieblingspromis - und dann dieser Zusammenhalt zwischen den TV-Kandidaten. Die Show scheint seine Teilnehmer richtig zusammenzuschweißen. Doch glaubt man den Worten von Gil Ofarim (38), dann liegt die Betonung dabei auf „scheint“. Denn wie er in einem Interview nun erzählt, sieht hinter den Kulissen der RTL-Show alles ganz anders aus. Die Harmonie sei nur gespielt.

Harmonie oder Konkurrenzkampf bei „Let‘s Dance“? - Gil Ofarim packt aus

Bei „Stadt Land BILD“ kommen drei ehemalige „Let‘s Dance“-Kandidaten (alle Kandidaten der neuen Staffel) zusammen: Gil Ofarim, Alexander Klaws (37) und Jasmin Wagner (40) plaudern in der Live-Sendung über ihre Teilnahme an der Tanzshow. Alexander Klaws kommt dabei ins Schwärmen. „Es ist wirklich ein Zusammenhalt da!“, so der Gewinner der siebten Staffel, „Bei uns sieht man das, dass wir alle eng miteinander waren, einfach Spaß hatten und uns selber auch nicht so ernst genommen haben.“

Ekaterina Leonova und Gil Ofarim bei „Let‘s Dance“ 2017.

Doch als der Moderator der Sendung von Gil Ofarim wissen möchte, ob es bei ihm genauso war, kommt die Überraschung. „Bei uns war es genau das Gegenteil“, gibt der Rockmusiker zu. Der Zusammenhalt sei in seiner Staffel nur gespielt gewesen - alles für die Kamera. Hinter den Kulissen sei es dann aber auf einmal ganz anders zugegangen. Man hätte sich mit Ellbogen durchgekämpft. „Es war der größte, hässlichste, schmutzigste Konkurrenzkampf, den ich je erlebt habe“, gesteht der 38-Jährige, der 2017 an der Seite von Ekaterina Leonova (33) die Show für sich entscheiden konnte (alle bisherigen Gewinner im Überblick).

Das Tanzen habe er trotzdem geliebt - nur das ganze mediale drum herum, sei für Gil Ofarim eine Qual gewesen. Und auch Alexander Klaws weiß: „Man muss natürlich auch Glück mit dem Cast haben“.

+++ Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen +++

„Let‘s Dance“ 2021: Streit zwischen Senna Gammour und Joachim Llambi

Am 26. Februar 2021 startete eine neue Staffel der beliebten Tanzshow auf RTL. Und schon jetzt gibt es Zoff zwischen einer Kandidatin und Joachim Llambi (56). Der Juror ist so etwas, wie der Dieter Bohlen von „Let‘s Dance“ - denn für seine fiesen Sprüche ist er durchaus bekannt. Nur einer passt das so gar nicht: Senna Gammour (41). Was genau passiert ist? Alle Infos gibt es im vollständigen Artikel.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare