1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Let's Dance

Let‘s Dance: Daniel Hartwich hustete sich durch seine Moderation - ist er ernsthaft krank?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Daniel Hartwich schaut mit offenem Mund in die Kamera - im Hintergrund ist er gemeinsam mit Victoria Swarovski zu sehen (Fotomontage)
Let‘s Dance: Daniel Hartwich hustete sich durch seine Moderation - ist er ernsthaft krank? (Fotomontage) © picture alliance/dpa/Getty Images Europe-Pool | Joshua Sammer /picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd

Let‘s Dance: Moderator Daniel Hartwich hustete sich vergangenen Freitagabend durch die Sendung. Zuschauer:innen und Koleg:innen sind in Sorge.

Köln - Am 14. Mai 2021 flackerte die zehnte Live-Show des beliebten Tanz-Formats „Let‘s Dance“ über die Bildschirme. Darin sorgte Daniel Hartwich (42) für geschockte Zuschauer:innen. Zieht er sonst seine Moderation konsequent durch, musste er sie diesmal aufgrund von etlichen Hustenanfällen seiner Kollegin Victoria Swarovski (27) überlassen.

Let‘s Dance: Daniel Hartwich hustet sich durch die Show

Sorgen sonst immer die Kandidat:innen mit ihren Tanzeinlagen für Nervenkitzel, war es am vergangenen Freitagabend (14. Mai 2021) ausgerechnet Moderator Daniel Hartwich, der für Aufsehen sorgte. Führt er sonst mit Victoria Swarovski souverän die Zuschauer:innen durch die Sendung, muss er am Freitag mehrfach seinen Gesprächsfluss stoppen und am Ende seiner Kollegin sogar ganz die Moderation der Sendung überlassen. Der Grund: Hustenanfälle, die ihm nicht nur die Stimme raubten, sondern zudem seinen Kolleg:innen große Sorge bereiteten. Ist der TV-Star etwa ernsthaft krank? (Das sind die bisherigen Gewinner der Tanzshow)

Victoria Swarovski und Daniel Hartwich
Moderatoren-Duo Victoria Swarovski und Daniel Hartwich führten mal wieder durch den „Let‘s Dance“-Abend. © Rolf Vennenbernd/dpa

In Zeiten der Corona-Pandemie werden sicherlich viele bei dem leisesten Hüsterchen hellhörig und vergrößern den Abstand zum Betroffenen. Das bekam auch „Let‘s Dance“-Moderator Daniel Hartwich am eigenen Leib zu spüren. „Ich mache mal einen Schritt zur Seite“, hieß es nach etlichen Hustenanfällen von Kollegin Victoria Swarovski. Schlug er sich anfangs noch tapfer durch die Sendung, musste er zum Ende hin dann passen. „Komm, mach du weiter, bevor ich alle voll huste“, so Daniel. Ein Schock-Moment, den auch viele Zuschauer:innen Sorge bereitete.

Alle Informationen zu Kandidaten, Jury und Sendezeiten der neuen Staffel 2021

Let‘s Dance: Daniel Hartwich leidet seit mehreren Wochen an einer Erkältung

Nachdem auch Frauke Ludowig, die ebenfalls in der zehnten Live-Show von „Let‘s Dance“ zu sehen war, gestand: „Ich mache mir langsam Sorgen“, räumte Daniel Hartwich ein und erklärt: „Ich habe einfach eine normale Erkältung, ich bin natürlich getestet, meine Damen und Herren, das ist kein Corona. Es gibt einfach auch noch normale Erkältungen.“ Bereits in den vergangenen Wochen litt der Moderator immer wieder unter Erkältungssymptomen. „Ehrlicherweise habe ich letzte Woche vor der Sendung die Erkältung schon gemerkt, dann wurde es bei der Sendung immer schlechter. Ich lag Samstag und Sonntag mit Fieber im Bett“, gesteht Daniel dann zum Ende der RTL-Show.

Sorgen müssten sich Kolleg:innen und Zuschauer:innen dennoch nicht machen, so würde es ihm bereits besser gehen. Bleibt zu hoffen, dass er im großen Halbfinale, am 21. Mai 2021 wieder komplett genesen ist und wie gewohnt seine Moderation durchziehen kann. (Das sind Joachim Llambis drei Favoriten.)

Lesen Sie auch: Ex-„Let‘s Dance“-Stars urteilen hart über ausgeschiedenen Star - und werfen der Jury „Extrawurst“ vor, wie tz.de berichtet.

*tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare