Fans sind verwundert

Let's Dance (RTL): Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinato? Zuschauer finden geheime Liebesbotschaft

Let's Dance (RTL): Akrobatin Lili Paul-Roncalli und Tänzer Massimo Sinato tanzten am 3. April bei RTL zu einem verdächtigen Song - TV-Zuschauer wundern sich.

  • "Let's Dance" ist eines der beliebtesten RTL-Formate
  • Die nächste Folge "Let's Dance" steht ganz im Zeichen der Liebe
  • Fans wundern sich jetzt über das Lied eines Tanz-Paares

Köln - Seit 2006 begeistert die RTL-Tanzshow "Let's Dance" freitagabends die TV-Zuschauer. Auch am 3. April ist es wieder so weit: Die teilnehmenden Promis werfen sich in eindrucksvolle Kostüme und erobern das RTL-Tanzparkett. Heute steht die Tanzshow ganz im Zeichen der Liebe. Langsame Songs und eine romantische Stimmung sind somit programmiert bei "Let's Dance" (TV: Das sind die besten Fernsehsendungen im deutschen Fernsehen - Sender, Einschaltquoten und Moderatoren).

In Folge 6 "Let's Dance" dreht sich alles um die Liebe

Ein "Let's Dance"-Pärchen tanzt zu einem eher melancholischen Song, wie extratipp.com berichtet. Steckt hinter dem Lied etwa mehr?

"Let's Dance": Zu diesen Songs tanzen die RTL-Kandidaten in der kommenden Folge

RTL veröffentlichte bereits vorab auf rtl.de die choreografierten Songs der "Let's Dance"-Teilnehmer.

  • Ulrike von der Groeben (62) und Valentin Lusin (33): Slowfox zu "Ich liebe das Leben" von Vicky Leandros
  • Luca Hänni (25) und Christina Luft (30): Paso Doble zu "I Was Made For Lovin' You" von KISS
  • Loiza Lamers (25) und Andrzej Cibis (32): Tango zu "Bang, Bang" von Nancy Sinatra
  • Moritz Hans (23) und Renata Lusin (32): Jive zu "Dance With Me Tonight" von Olly Murs
  • Ilka Bessin (48) und Erich Klan (32): Contemporary zu "Go Your Own Way" von Fleetwood Mac
  • Tijan Njie (28) und Kathrin Menzinger (31): Jive zu "Crazy Little Thing Called Love" von Queen
  • Martin Klempnow (46) und Marta Arndt (30): Salsa zu "Eres Mi Sueno" von Carlo Supo
  • Lili Paul-Roncalli (21) und Massimo Sinató (39): Quickstep zu "Liebeskummer lohnt sich nicht" von Siw Malmqwist
  • Laura Müller (19) und Christian Polanc (41): Jive zu "Dein Ist Mein Ganzes Herz" von Heinz Rudolf Kunze (Let's Dance (RTL): Das ist Kandidatin Laura Müller mit Freund Michael Wendler)

"Let's Dance": Fans wundern sich über den Song dieses Tanz-Pärchens

Nun sorgt der Song eines Tanz-Paares für Aufregung unter den "Let's Dance"-Zuschauern: "Liebeskummer lohnt sich nicht". Das Lied von Tänzer Massimo Sinató und Artistin Lili Paul-Roncalli ist eher melancholischer Natur und passt nicht zu den romantischen und hoffnungsvollen Liedern der übrigen RTL-Teilnehmer (Let's Dance (RTL): Das sind die bisherigen Gewinner der Tanzshow).

Fans fragen sich jetzt, ob einer der beiden RTL-Tänzer etwa Liebeskummer hat? Massimo Sinató ist seit 2012 mit Ex-GNTM-Model Rebecca Mir (28) liiert und heiratete die taff-Moderatorin 2015. Die 28-Jährige versorgt ihre Instagram-Follower regelmäßig mit süßen Bildern des Paares. Bei den beiden Turteltauben scheint es somit keinen Grund für Liebeskummer zu geben. 

Seine Tanzpartnerin Lili Paul-Roncalli ist momentan viel zu beschäftigt für eine Beziehung, wie sie laut az.de kürzlich verriet: "Meinen Eltern habe ich noch niemanden vorgestellt. Man ist halt immer unterwegs, da ist es auch schwieriger, Leute kennenzulernen und auch den Kontakt zu halten." Ob es mittlerweile einen Mann in ihrem Leben gibt, hat die 21-Jährige nicht verraten.

Am Ende geht es beim Tanzen vor allem um Eines: Gefühl. Und das werden die beiden "Let's Dance"-Tänzer auch in Folge sechs wieder vermitteln.

Wie es bei "Let's Dance" weitergeht, kann am 3. April ab 20.15 Uhr bei RTL verfolgt werden. Lesen Sie mehr zum Thema "Let's Dance" bei extratipp.com: Wegen Corona - Fünf Kandidaten wollen RTL-Tanzshow verlassen

"Let's Dance"-Tänzer Massimo Sinató zeigt sich mit neuer Tanzpartnerin - Fans sind sprachlos

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd, dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare