1. extratipp.com
  2. #TV

Kampf der Realitystars (RTL2): Morderger-Zwillinge zeigen endlich ihr wahres Gesicht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Die „Kampf der Realitystars“-Kandidatinnen Tayisiya und Yana machen normalerweise einen naiv-kindlichen Eindruck. Doch in der zweiten Folge zeigen sie sich von einer ganz anderen Seite. Beim Flaschendrehen-Spiel eskaliert es zwischen den Zwillingen und Johannes Haller.

Phuket, Thailand - Die „Kampf der Realitystars“-Kandidatinnen Tayisiya und Yana Morderger wirken normalerweise wie liebe Mädchen - naiv, etwas kindlich und auf jeden Fall harmlos. Zwar nerven die Zwillinge so manchen TV-Zuschauer mit ihren piepsigen Stimmen und mit ihrer Angewohnheit synchron das Gleiche zu sagen, aber man kann ihnen nicht vorwerfen nicht nett zu sein. Doch in der letzten Folge zeigten sie sich plötzlich von einer ganz anderen Seite. Ist das ihr wahres Gesicht?

Eine Runde Flaschendrehen führt bei „Kampf der Realitystars“ zur Eskalation

Die Stars und Sternchen treffen sich in der zweiten Folge „Kampf der Realitystars“ in der Sala, um eine Runde Flaschendrehen zu spielen. Johannes Haller wird aufgefordert, sein Outfit mit seiner linken Sitznachbarin zu tauschen und führt daraufhin das Leo-Kleid von Tayisiya vor. Die Fürstin Andrea parodiert Georgina Fleur und sorgt damit für Lacher. Und Kate Merlan zieht kurzerhand vor allen anderen ihren Schlüpfer aus.

Die Stimmung bei „Kampf der Realitystars“ (so einfach bei TVNOW streamen) ist ausgelassen, es wird ordentlich getrunken, die Promis haben Spaß. Zumindest bis Yana an der Reihe ist. Das Spiel verlangt, dass sie ein Bier oder ein Glas Wein auf ex austrinkt - für die meisten Realitystars eine einfache Aufgabe. Doch Yana weigert sich. Sie hat Angst, als Alkoholikerin dargestellt zu werden. „Ich breche dann das Spiel ab, ich bin keine Alkoholikerin“, so die 23-Jährige vehement.

„Kampf der Realitystars“-Teilnehmer Johannes Haller will einen Witz machen und löst die Eskalation aus

Eigentlich sollte das Thema damit gegessen sein - immerhin sollte jeder selbst entscheiden dürfen, ob man Alkohol trinkt oder es sein lässt. Verwunderlich ist allerdings, dass die „Kampf der Realitystars“-Zwillinge (alle Infos zu Moderatorin Cathy Hummels) nur wenig später als einzige bei einer Challenge teilnehmen, bei der es darum geht, einen bunten Cocktail verschiedener alkoholischer Getränke auszutrinken - gemischt mit der Spucke der beiden Schwestern. Nach dem bestandenen Spiel geben die Tennis-Schwestern sogar zu, dass der Spucke-Cocktail lecker gewesen sei.

Johannes Haller kann es allerdings nicht sein lassen, einen blöden Spruch fallen zu lassen. „Diese Erwachsenenspiele sind aber auch gemein“, sagt er spöttisch an die Zwillinge gewandt. Doch die „Kampf der Realitystars“-Kandidatinnen lassen den Kommentar nicht so einfach auf sich sitzen. „Stop! Hier gefällt mir eins nicht!“, unterbricht Tayisiya das Spiel. Sie wirkt so bestimmt, dass es Johannes Haller eine Weile sprachlos macht. Nervös schaut er sie an, mit dieser Reaktion hätte er wohl nicht gerechnet.

Yana schlägt die Hände vors Gesicht, sie wird getröstet von Sam und Andrea
Johannes Hallers witzig gemeinter Spruch löst bei Yana Tränen aus © Screenshot/TVNOW

Die „Kampf der Realitystars“-Zwillinge rasten vollkommen aus

„Wir sind auch, wenn wir sehr nett sind, sind wir erwachsen“, stottert Taya unter Tränen. Da scheint Johannes Haller einen Nerv getroffen zu haben! Und auch Yana pflichtet ihr bei: „Wenn wir zu euch nett sind, heißt das nicht, dass wir hier dumm sind oder nicht erwachsen genug für euch!“ Während die anderen „Kampf der Realitystars“-Kandidaten versuchen die Zwillinge zu trösten und sie zu beruhigen. Kann Johannes Haller immer noch nur sprachlos da sitzen, geschockt von dem Fass, das er ungewollt aufgemacht hat.

Sandy Fähse hingegen findet den Wut-Ausbruch der „Kampf der Realitystars“-Zwillinge nur „süß“, das sagt er ihnen aber nicht ins Gesicht, sondern erst im Einzelinterview. Vielleicht kommt es aber genau deswegen in der nächsten Folge erneut zum Streit mit den Zwillingen? In der Vorschau sieht man zumindest, wie Taya (oder ist es doch Yana gewesen?) den „Hobby-Schauspieler“ anschreit: Wenn du noch einmal Zwillinge sagst, hast du wirklich Probleme“. Sandy Fähse fällt nichts Besseres ein, als sie provokant anzugrinsen. Was die Wut der Zwillinge nur noch steigert: „Was guckst du so? Du bist psychisch krank“.

Sandy Fähse grinst
Die Zwillinge sind sauer - Sandy findet's wohl witzig © Screenshot/TVNOW

Auch in der nächsten Folge „Kampf der Realitystars“ kommt es wieder zum Eklat

Doch nicht nur mit Sandy Fähse gibt es in der nächsten Folge von „Kampf der Realitystars“ Stress. Auch Möchtegern-It-Girl Georgina Fleur legt sich mit den Tennis-Profis an. Die Rothaarige wirft einer der Zwillinge vor: „Du bist ein kleines egoistisches Miststück“. Woraufhin diese auf Georgina losgeht: „Halt die Klappe!“ Schon in der zweiten Folge regte sich Georgina Fleur darüber auf, dass die Zwillinge ihre Kleidung nicht teilte, nachdem einige Kleiderschränke abgeschlossen wurden. Geht es etwa darum? Wir werden es wohl erst in der dritten Folge im TV herausfinden.

Bei „Kampf der Realitystars“ (RTL2) polarisierten die Morderger-Zwillinge mehr, als Zuschauer anfangs vermutet hätten. Doch trauen sich Yana und Tayisiya Morderger nach der Show nochmal ins TV? Yana macht nun eine überraschende Ankündigung.

Infos zur Autorin, Claire Weiss:

Claire Weiss, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Claire kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare