Dregold packt aus

„Ich würde bei meiner Frau bleiben“- Andrej Mangold über die Trennung von Eva und Chris

Fotomontage: Screenshot von Andrej Mangolds Instagramstory, davor er, Eva Benetatou und Chris Broy
+
Andrej äußert sich bei Instagram über die Trennung von Eva und Chris (Fotomontage)
  • Sarah Wolzen
    vonSarah Wolzen
    schließen

Nach der überraschenden Trennung von Eva Benetatou und Chris Broy äußert sich nun auch Andrej Mangold. Er findet deutliche Worte über seinen „Kampf der Realitystars“- Rivalen.

Mallorca - Zuletzt drehten er und Chris in Thailand die zweite Staffel von „Kampf der Realitystars-Schiffbruch am Traumstrand“, nun äußert sich Andrej Mangold (34) zum ersten Mal öffentlich über die Trennung von Chris Broy (32) und Eva Benetatou (29). Und findet dabei deutliche Worte über Chris, der seine hochschwangere Verlobte verlassen hat.

Andrej Mangold in einem Q&A bei Instagram über die Trennung von Chris und Eva

Kampf der Realitystars: Andrej Mangold und Eva Benetatous Ex Chris Broy dabei

Die Geschichte dieser 3 könnte verworrener nicht sein. Alles beginnt 2019 als Andrej Mangold der neue „Bachelor“ wird. Eva Benetatou zählt zu den Anwärterinnen auf das Herz des Rosenverteilers. Vom ersten Tag an verdreht sie Andrej den Kopf, schafft es bis ins Finale, wo ihr jedoch die allerletzte Rose verwehrt bleibt. Andrej hat sich für Konkurrentin Jenny Lange (27) entschieden. Der muss Eva natürlich erzählen, was beim Kennenlernen mit Andrej so alles lief - der Beginn einer öffentlichen Schlammschlacht.

Die findet ihren Höhepunkt 2020 im „Sommerhaus der Stars“, in dem nicht nur Andrej und Jenny residieren, sondern auch Eva und ihr neuer Freund Chris Broy. Die folgenden Mobbingattacken und verschmähten Versöhnungsangebote sind inzwischen in die Annalen der Trash-TV-Geschichte eingegangen.

Was folgt, ist zunächst die Trennung von Andrej und Jenny (obwohl sie inzwischen wieder den Kontakt zu ihm sucht), sowie die Schwangerschaft von Eva. Während die schwanger zu Hause sitzt, macht Chris sich auf nach Thailand für die Dreharbeiten von „Kampf der Realitystars.“ Mit dabei: wieder einmal Andrej Mangold. Doch nicht nur das: kurz nachdem Chris nach wochenlanger Abwesenheit zu seiner Verlobten zurückkehrt, geben die beiden überraschend ihre Trennung bekannt!

Wir sind nun auch bei Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen

Nach Dreharbeiten von Kampf der Realitystars: was haben Andrej und Jenefer mit der Trennung zu tun?

Schnell machen Gerüchte die Runde, Andrej habe etwas mit der Trennung zu tun. Auch über eine Affäre von Chris mit Jenefer Riili wird spekuliert. Die „Berlin Tag und Nacht“-Darstellerin gehörte ebenfalls zum Cast von „Kampf der Realitystars.“

In einem Q&A bei Instagram hat sich Andrej nun erstmals öffentlich zur Trennung von Eva und Chris geäußert. Er selbst habe nichts mit damit zu tun. Und Eva tue ihm leid, so Andrej. Auch zu Chris hat Andrej eine klare Meinung: „Hätte ich eine Freundin, Verlobte, Frau und würde mein erstes Kind (oder ein Kind) mit ihr bekommen kann jedes Format der Welt oder Angebot kommen, egal wieviele Euro im Raum stehen! Ich würde bei meiner Frau bleiben und jeden Schritt dieser wundervollen Reise miterleben wollen! Ein TV Format kann man auch im darauffolgenden Jahr machen! Das Wichtigste ist meine Familie und meine Partnerin, PUNKT!“

Klare Kante vom ehemaligen Bachelor! Vielleicht bringt die Ausstrahlung von „Kampf der Realitystars“ (die Sendetermine sind bisher noch nicht bekannt) ja noch etwas Licht ins Dunkel.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare