Die Zwillinge stellen sich vor

Kampf der Realitystars (RTL2): Tayisiya und Yana Morderger - Das sind die Zwillinge

Das Zwillingspaar Tayisiya und Yana Morderger gehören zu der Promi-Truppe von „Kampf der Realitystars“, die in Thailand um den Sieg kämpfen. Doch wer sind die beiden eigentlich und was haben sie vor „Kampf der Realitystars“ gemacht?

Phuket - Seit wenigen Wochen treten die Zwillinge Tayisiya (23) und Yana Morderger (23) in der RTL2-Show „Kampf der Realitystars“ gegen andere Promis am Thailändischen Strand an. Doch während die meisten anderen Teilnehmern den Zuschauern bekannt sein dürften, war das blonde Zwillingspaar für viele eine neue Bekanntschaft im TV.

Tayisiya und Yana Morderger, die Tennis-Profis bei „Kampf der Realitystars“

Dabei haben die beiden 23-Jährigen ein großes Talent. Tayisiya und Yana Morderger sind Tennisprofis. Bereits mit sechs Jahren standen die Schwestern schon auf dem Tennisplatz. Etliche Turniere konnten die Blondinen, die in Kiew geboren wurden, für sich gewinnen. Yana Morderger holte 2014 und 2015 den Titel der westfälischen Tennis-Meisterschaften und beide führten die deutsche Rangliste der Jugendlichen an.

Tayisiya und Yana Morderger wurde der Tennisschläger fast in die Wiege gelegt, denn der Vater der Zwillinge ist Diplom-Tennistrainer. Im TV trat das Duo bereits vor „Kampf der Realitystars“ auf. Den ersten TV-Schritt machte Tayisiya Morderger als Kandidatin bei „Bauer sucht Frau“ 2018. Doch leider wurde nichts aus der Liebe zu Landwirt Matthias. Yana Morderger ging 2019 für die VOX-Sendung „Shopping Queen“ einkaufen. Jetzt versuchen es die Zwillinge bei „Kampf der Realitystars“ im Doppelpack.

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram Yana Morderger

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare