1. extratipp.com
  2. #TV

„Hätte auch lügen können“: KdRS-Kandidaten gehen im Finale auf Claudia Obert los

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Claudia Obert und Xenia Prinzessin von Sachsen bei Kampf der Realitystars
Xenia Prinzessin von Sachsen will Claudia Oberts Kontoauszüge sehen © TVNOW

Bei Kampf der Realitystars geht es jetzt um alles. Zwei Kandidaten dürfen mit Claudia Obert ins Finale einziehen. Doch eine Schlagzeile wirbelt die Sala mächtig auf. Xenia Prinzessin von Sachsen und Claudia Obert liefern sich einen heftigen Streit aus.

Phuket, Thailand - Bei Kampf der Realitystars geht es in Folge zehn um alles! Das große Finale steht an und Claudia Obert (59) konnte sich schon einen Platz unter den Top 3 sichern. Das sorgt nun aber für mächtig Aufregung unter ihren Mitstreitern. In einem kurzen Vorspann am Ende der neunten Folge ist zu erahnen, was in der letzten Folge auf die Zuschauer wartet.

Kandidaten von Kampf der Realitystars sitzen in der Sala
In der Sala wird über Claudia Oberts Sexleben diskutiert © TVNOW

Die Produktion möchte Claudia Obert für das Finale vielleicht eine Flasche Wein mehr zur Verfügung stellen, denn zwischen ihr und Xenia Prinzessin von Sachsen kommt es zu einem üblen Streit. Den verbleibenden Kandidaten wird ein Ausschnitt eines Artikels über Claudias Privatleben gezeigt. Andrej Mangold (33) liest die Schlagzeile vor: „Claudia Obert frischt ihr Sexleben auf“. Die Luxusliebhaberin soll laut eigenen Angaben einen Mann für Sex bezahlt haben. Dafür kassierte er 100.000 Euro!

Kampf der Realitystars: Xenia will Claudias Kontoauszüge sehen

Für Xenia Prinzessin von Sachen absoluter „Bullshit“, wie sie Claudia Obert zuruft. Auch Jenefer Riili ist sich der Sache unsicher: „Sie hätte auch lügen können“, sagt sie in der Sala. Die Luxuslady behauptet, die Anschuldigungen ihrer Konkurrentinnen sind jedoch nur „Neid“ und „Missgunst“. Doch Xenia möchte nicht locker lassen: „Bullshit. Wo ist der Nachweis? Wie viel Geld hast du? Wo sind deine Kontoauszüge?“

Diese Fragen erinnern an Claudia Oberts Streit mit Prinz Frederic von Anhalt (78). Er bat sie ebenfalls um ihre Kontoauszüge und warf ihr vor, keinen einzigen Cent auf ihrem Konto zu haben (extratipp.com berichtete). Wollen wir mal hoffen, dass Claudia Obert eine gute Buchhaltung hat. Claudia lässt sich diese Anfeindungen nicht gefallen und geht zu Bachelor-Boy Andrej Mangold und DSDS-Star Cosimo Citiolo (39). „Muss ich mir von diesen Dienstmädchen was erzählen lassen?“, fragt sie ihn.

Ob Claudia Obert ihr die Kontoauszüge zeigen wird und wer sich die zwei verbleibenden Plätze für das große Finale sichern kann, wird sich wohl erst im Finale von Kampf der Realitystars rausstellen.

Auch interessant

Kommentare