1. extratipp.com
  2. #TV

Kampf der Realitystars (RTL2): Krümel fährt die Krallen aus - kommt es zum Eklat mit Johannes?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Die Vorschau von „Kampf der Realitystars“ lässt vermuten, dass es in der siebten Folge zu Stress zwischen Johannes Haller und Marion „Krümel“ Pfaff kommt.

Phulket, Thailand - Letzte Woche kam Marion „Krümel“ Pfaff (47) als Nachzügler zu den anderen TV-Stars auf die Insel und mischte das Feld bei der Entscheidung ordentlich auf. Denn als Neuankömmlinge durfte sie zusammen mit Kevin Pannewitz (28) einen „Kampf der Realitystars“-Kandidaten nach Hause schicken. Doch in der letzten „Stunde der Wahrheit“ passierte etwas, was es noch nie zuvor gab: Bei der Abstimmung unter den restlichen Promis kam es zu einem Unentschieden.

Fünf Leute wollten (aus gutem Grund) den Macho Steff Jerkel (50) nach Hause schicken, fünf andere hingegen waren dafür GNTM-Zicke Zoe zu eliminieren. Und da es einen Gleichstand gab, durften Krümel und Kevin am Eliminierungsabend gleich zwei Entscheidungen treffen. Die neuen „Kampf der Realitystars“-Insel-Bewohner schickten letztendlich nicht nur Zoe Saip zurück nach Deutschland, sondern auch Muskelmann Marcellino. Ausgerechnet zwei Mitglieder des „Circle of Trust“ - der Gruppe rund um Johannes Haller (32). Kein Wunder, dass Krümel dem „Bachelorette“-Teilnehmer ein Dorn im Auge zu sein scheint.

„Kampf der Realitystars“: Stress zwischen Johannes und Krümel

In einer kleinen Vorschau von der neuen „Kampf der Realitystars“-Folge liegen Johannes Haller und Krümel eigentlich entspannt nebeneinander auf zwei Liegestühlen. Der „Bachelorette“-Kandidat entscheidet sich, das Wort zu ergreifen und spricht seine Konkurrentin an: „Im Prinzip hast du das so eingeläutet - okay, es ist vorbei jetzt mit Friede Freude Eierkuchen, jetzt Ellenbogen ausfahren!“ Doch die 47-Jährige gibt sich ganz unschuldig - sie findet es schade, dass die anderen Kandidaten das so sehen.

Doch in einem weiteren Posting des „Kampf der Realitystars“-Profils auf Instagram wirkt die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin schon nicht mehr so unschuldig. „Es gibt nicht mehr viel Taktik hier – es gibt nur noch Kampf!“ - so das Zitat von Krümel. Die Wahl-Mallorquinerin macht den anderen Kandidaten scheinbar wortwörtlich eine Kampfansage. Und auch in einer weiteren Story erfährt man von der Bar-Besitzerin: „Heute wird gefightet, ich bin mittendrin anstatt nur dabei“. Klingt ganz so, als würde es in der Halbfinal-Show vom 02. September wieder einiges an Drama und Zickenterror geben.

Infos über die Autorin, Claire Weiss:

Claire Weiss, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV und Stars. Sie liebt vor allem die Welt des Trash-TVs und ist Expertin, wenn es um „Kampf der Realitystars“ geht. Auch mit den deutschen Promis kennt sich Claire aus - ganz egal, ob es um DSDS-Gewinner Pietro Lombardi oder um Möchtegern-Stars diverser Realityshows geht. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare