1. extratipp.com
  2. #TV

Kampf der Realitystars: Kate Merlan gesteht - so heftig war der TV-Dreh in Thailand wirklich

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Kampf der Realitystars bei RTL2: Die erste Staffel läuft ab 22. Juli auf RTL2. Seit Kurzem sind Details über die TV-Show bekannt. Auch Kate Merlan ist dabei. Auf Instagram erzählt sie über ihre Zeit in Thailand und wie heftig die Erfahrung war. 

Phuket, Thailand - „Kampf der Realitystars“ (alle Infos zur neuen Show) ist eine neuartige Trash-TV-Show, die ab dem 22. Juli auf RTL2 läuft. Eine Horde deutscher Z-Promis zog schon vor Corona-Zeiten nach Thailand und lebte dort direkt am Strand der Insel Phuket. In verschiedenen Spielen und Wettkämpfen (Interview mit extratipp.com: Jürgen Milskiüber seine Teilnahme bei „Kampf der Realitystars“ RTL2) traten die Stars gegeneinander an - im Kampf um den Titel „Realitystar 2020“ und ein Preisgeld von 50.000 €.

Ein paar der Kandidaten von „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“ sind am Strand zu sehen
Die Kandidaten der neuen RTL2-Show „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“ © Magdalena Possert/RTLZWEI

„Kampf der Realitystars“ (RTL2) wer nimmt teil?

Den Auftakt der Reality-TV-Show machen folgende Promis:

Außerdem kommen jede Woche zwei neue Promis zu Kampf der Realitystars“ dazu. Diese entscheiden dann, welche zwei Stars aus der Gruppe die Insel verlassen müssen. Diese drei TV-Sternchen stehen auf der RTL-Teilnehmerliste und könnten zu den Nachzüglern gehören:

Wie extratipp.com vermutet, könnte auch „Love Island“-Teilnehmerin Dijana Cvijetic zu den Neuankömmlingen gehören. Im Netz findet man eindeutige Hinweise. Moderiert wird „Kampf der Realitystars“ (RTL2) von Cathy Hummels - sie feiert mit der Sendung ihr Debut als Show-Host (alle infos über Cathy Hummels)

„Kampf der Realitystars“: Wer ist Kate Merlan?

Kate Merlan (33) nahm bereits an zahlreichen kleineren TV-Shows teil. Sie war unter anderem zu sehen in „Newtopia“ auf Sat.1 oder in „Get The F*ck Out Of My House“ auf ProSieben. Der große Durchbruch gelang ihr allerdings bisher noch nicht.

Bekannt wurde das Tattoo-Model wohl hauptsächlich durch ihre Beziehung zu berühmten Musikern. 2017 bis 2018 datete sie zunächst den Schlagersänger Nino de Angelo (56). Das Paar ließ sich sogar den Anfangsbuchstaben des jeweils anderen tätowieren. Bis heute trägt Kate Merlan ein „N“ an ihrem rechten Daumen. Das Tattoo bleibt für immer (obwohl es scheint als hätte sie es sich „covern“ lassen) - die Beziehung allerdings nicht.

Nachdem es scheinbar immer mehr gekriselt hat, beendete das TV-Sternchen die Beziehung zum „Jenseits von Eden“-Sänger. Nino de Angelo sei extrem eifersüchtig gewesen, habe ihr auf offener Straße eine Szene gemacht, weil Kate Merlan mit anderen Männern unterwegs war.  „Das war total peinlich, ein Blamage für uns alle“, sagte sie gegenüber Express.

Die neue Liebe ließ allerdings nicht lange auf sich warten - wieder zu einem älteren Mann und wieder zu einem bekannten Sänger. Auf der Hohenzollernbrücke in Köln lernte sie 2018 den „Caught In The Act“-Sänger Benjamin Boyce (51) kennen. Etwa ein Jahr lang waren sie ein Paar, zogen 2019 sogar gemeinsam in „Das Sommerhaus der Stars“ (RTL), doch wie so viele andere Paare wurden sie vom „Sommerhaus-Fluch“ getroffen. Das Paar gab kurz nach der Teilnahme an der Reality-Show ihre Trennung bekannt.

„Sommerhaus der Stars“ 2019: Benjamin Boyce und Kate Merlan haben sich getrennt.
Schon während des Drehs von „Das Sommerhaus der Stars“ hat es zwischen Kate Merlan und Benjamin Boyce immer wieder gekriselt © TV Now

Kate Merlan über ihre Zeit bei „Kampf der Realitystars“ (RTL2)

Im Februar zog Kate Merlan für den Dreh von „Kampf der Realiystars“ nach Thailand und verbrachte dort einige Zeit mit den anderen Teilnehmern. Von ihren Fans wird die Influencerin auf Instagram immer wieder nach der Show und ihrer Teilnahme gefragt. In ihrer Insta-Story plauderte die brünette Schönheit ein paar Details über die Zeit aus.

„Man kann sich natürlich vorstellen, wir waren natürlich in Thailand am Traumstrand dementsprechend wurde sehr exzessiv gefeiert“, so das Trash-TV-Sternchen. Klingt als wäre auch einiges an Alkohol im Spiel gewesen: „Die Emotionen sind natürlich extrem hochgekocht, es wurde viel gelacht, es wurde sehr viel geweint und die Gefühle sind total durcheinander“.

Benjamin Boyce und Kate Merlan posieren für RTL.
Kate Merlan mit ihrem Ex, Pop-Sänger Benjamin Boyce. © Max Kohr/TVNOW

Große Emotionen ist man von den Realitystars schon gewöhnt. Und bei der Besetzung (Stichwort: Georgina Fleur) wird es garantiert zu Stress, Zickereien und dramatischen Szenen gekommen sein - vor allem unter Einfluss von Alkohol. „Es ist ganz, ganz heftig gewesen für mich persönlich“, sagt Kate Merlan abschließend.

Was so heftig war, werden wir wohl erst am 22. Juli im TV erfahren. „Kampf der Realitystars“ kann aber auch auf TVNOW gestreamt werden. So einfach geht‘s.

„Kampf der Realitystars“ (RTL2) geht am 12. August um 20.15 Uhr in die vierte Runde. Bei der starken Besetzung ist Drama vorprogrammiert. Welche neuen Kandidaten dazu kommen, wer fliegt und wer für Stress sorgt, gibt es am Mittwoch live bei extratipp.com.

Die „Kampf der Realitystars“-Kandidatinnen Tayisiya und Yana machen normalerweise einen naiv-kindlichen Eindruck. Doch in der zweiten Folge zeigen sie sich von einer ganz anderen Seite. Beim Flaschendrehen-Spiel eskaliert es zwischen den Zwillingen und Johannes Haller. Sie zeigen ihr wahres Gesicht.

TV-Stars Willi Herren und Johannes Haller sind erbitterte Erzfeinde. Bei „Kampf der Realitystars“ (RTL2) treffen der Ballermann-Sänger und der Ex-Bachelorette-Kandidat unverhofft aufeinander. Doch obwohl Willi die Chance gehabt hätte, Johannes nach Hause zu schicken - entschied er sich für jemand anderen.

Infos zur Autorin:

Claire Weiss, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Claire kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare