1. extratipp.com
  2. #TV

Kampf der Realitystars: Claudia Obert packt aus - „In besten Zeiten“ verdient sie mehrere Millionen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

„Kampf der Realitystars“-Teilnehmerin Claudia Obert vor 100 Euro-Scheinen, dahinter ein Strand in Thailand (Fotomontage)
Läuft bei Claudia Obert: Zu Beginn von „Kampf der Realitystars“ enthüllte die Unternehmerin, wie viel Geld sie „in besten Zeiten“ verdient (Fotomontage) © M. Wehnert/Future Image/Oliver Hardt/Ian Cook/Agefotostock/Imago & Screenshot/YouTube/Kampf der Realitystars

Auch Luxus-Lady Claudia Obert mischt 2021 am thailändischen Traumstrand bei „Kampf der Realitystars“ mit. Die Prämie von 50.000 Euro dürfte sie allerdings nicht nötig haben: In der ersten Folge verriet die Unternehmerin, wie viel sie „in besten Zeiten“ verdient - eine irre Summe!

Phuket - Ohne ein Mindestmaß an Luxus geht bei Claudia Obert (59) gar nichts: Die von Freiburg im Breisgau nach Hamburg übergesiedelte Unternehmerin hat sich ihr eigenes Mode-Imperium aufgebaut, mischt nebenbei immer wieder in namhaften TV-Formaten mit. Aktuell ist die 59-Jährige eine von 25 Kandidaten in der RTL2-Sendung „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“, kämpft dort gegen prominente Kollegen wie Ex-Bachelor Andrej Mangold (34) oder Power-Blondchen Gina-Lisa (34) um die Siegesprämie von 50.000 Euro. Das Geld dürfte die Besitzerin zweier Boutiquen allerdings gar nicht nötig haben: Direkt zu Beginn der Sendung verrät die Selfmade-Millionärin, wie viel Umsatz sie „in besten Zeiten“ macht.

Claudia Obert im Hotel Bristol-Kempinski, Kurfürstendamm 27, Berlin, bei der Veranstaltung ‚Zeit & Wein‘
Claudia Obert ist Genießerin durch und durch - ihren aufwendigen Lebensstil hat sich die Unternehmerin hart erarbeitet © Tinkeres/Imago

Kampf der Realitystars: Claudia Obert spricht bei RTL2 über Rekord-Umsatz - „In besten Zeiten...“

„Über Geld spricht man nicht, man hat es“, besagt ein bekanntes deutsches Sprichwort, auf welches Claudia Obert jedoch nicht allzu viel gibt. Ihre Devise: Nicht kleckern, sondern klotzen! Zum Auftakt von „Kampf der Realitystars“ trudelt die Luxus-Lady als Erste am thailändischen Traumstrand ein. Einer langen Vorstellung bedarf es bei der „Genusstrinkerin“, wie Obert sich selbst bezeichnet, nicht. Vor traumhafter Kulisse rennt die 59-Jährige schnurstracks auf einen kühlen Kübel mit Champagner zu und stärkt sich erst einmal stilecht an dem edlen Trunk. So lässt es sich doch gleich viel angenehmer plaudern!

Claudia Obert ist stolz auf ihre „ganzen Klamotten-Kollektionen“, wie sie erklärt. Seit rund dreißig Jahren mischt die diesjährige „Kampf der Realitystars“-Teilnehmerin in der Modebranche mit. Finanziell hat sich das in jedem Fall gelohnt - zumindest, wenn man ihren Worten Glauben schenkt: „In besten Zeiten habe ich so fünf Millionen Umsatz“, prahlt die 59-Jährige. Glück für RTL2: Die Sala, welche die Promis für die TV-Show beziehen, genügt auf den ersten Blick den hohen Ansprüchen der Millionärin. „So stellt man sich das vor, wenn reiche Leute Urlaub machen“, kommentiert sie das offene Pavillion bei ihrer Ankunft begeistert.

Extratipp.com bei Telegram: Jetzt den Telegram-Channel abonnieren und die besten Geschichten als Erster lesen

Kampf der Realitystars: Zuschauer neidisch auf Claudia Oberts Vermögen? Von wegen!

Mit einer gehörigen Portion Selbstbewusstsein und unermüdlichen Unternehmergeist hat sich Claudia Obert also nach ganz oben gearbeitet. Auf so viel Erfolg sind die Zuschauer doch bestimmt neidisch, oder? Die erste Folge von „Kampf der Realitystars“ gibt Aufschluss: In einem Spiel bekommt jeder der prominenten Teilnehmer eine Frage gestellt, muss diese gemeinsam mit den anderen Stars beantworten. Doch Achtung: Dabei geht es nicht um Fakten, sondern darum, welche Antwort die Fans der Sendung im Vorfeld am häufigsten gewählt haben. Als Claudia Obert an der Reihe ist, soll geklärt werden, worum Deutschland die Luxus-Lady beneidet.

Claudia Obert betritt den Traumstrand von „Kampf der Realitystars“
Trotz Umsatz in Millionenhöhe packt Luxus-Lady Claudia Obert auch selbst noch mit an, trägt ihre Koffer und die Badelatschen höchstpersönlich © RTL2/Kampf der Realitystars

Ihre Mitstreiter sind sich schnell einig: ihren Reichtum! Die Auflösung ist allerdings ernüchternd. „Um gar nichts“ steht auf der Tafel, welche die Antworten schließlich enthüllt. Claudia Obert bleibt verdutzt und auch sichtlich enttäuscht zurück, wird aber schnell von Gina-Lisa und den anderen getröstet. Jetzt aber mal Hand aufs Herz: Die fünf Millionen aus ihren „besten Zeiten“ könnte vermutlich jeder gut gebrauchen - dass die 59-Jährige derart gut verdient, enthüllte sie allerdings erst, als die Fan-Fragen schon lange beantwortet waren.

Auch interessant

Kommentare