1. extratipp.com
  2. #TV

„Der echte Andrej“: Andrej Mangolds Kragen platzt bei Kampf der Realitystars

Erstellt: Aktualisiert:

Andrej Mangold weint (Fotomontage)
„Der echte Andrej“: Andrej Mangolds Kragen platzt bei Kampf der Realitystars (Fotomontage) © Screenshot/RTL2/TVNOW

Bei „Kampf der Realitystars“ geht es am Mittwoch, den 18. August richtig zur Sache - dabei wird Andrej Mangold erneut für die Geschehnisse im Sommerhaus verurteilt, weshalb ihm anschließend so richtig der Kragen platzt.

Phuket, Thailand - Der Sommerhaus-Skandal scheint Andrej Mangold (34) immer wieder einzuholen. Auch bei „Kampf der Realitystars“ wird er den Titel als Mobber einfach nicht los. Dabei setzt er alles daran, den Zuschauern ein anderes Bild von sich zu zeigen. Laut Mitstreiterin Luna verfällt er jedoch wieder in sein altes Muster und setzt alles daran, Jenefer Riili auf seine Seite zu ziehen.

Diese wiederum weiß aber einfach nicht, weshalb sie überhaupt mit in das Schlamassel gezogen wird. Eine Diskussion, bei der nicht nur die Zuschauer schnell den Überblick verlieren, sondern auch die Ankläger selbst am Ende gar nicht mehr zu wissen scheinen, was der Bachelor überhaupt falsch gemacht hat. Extratipp.com* berichtet.

Andrej Mangold am Set von Kampf der Realitystars
Andrej Mangold bei Kampf der Realitystars © TVNOW

Kampf der Realitystars: Alle gegen Andrej Mangold

In der sechsten Folge von „Kampf der Realitystars“*die am Mittwoch, den 18. August auf RTL2 ausgestrahlt wird, geht es mächtig zur Sache. Denn der Haussegen in der Sala hängt mal wieder schief. Auslöser dafür soll ausgerechnet Andrej Mangold (alle Infos zum Ex-Bachelor*) sein. „Mir wird unterstellt, dass ich mit dir unter irgendeiner Decke stecke - ich stecke mit dir aber unter gar keiner Decke. Hast du mir jemals irgendwie Zettel geschrieben, versucht mich zu manipulieren, oder sonst irgendwas?“, hakt Jenefer bei Andrej nach. Entsetzten macht sich breit.

Der Vorwurf kommt dabei von Luna, die denkt, dass Andrej alles dafür tut, um Jenefer auf seine Seite zu ziehen. Aus ihrer Meinung macht die Sängerin kein Geheimnis und stellt ihn vor versammelter Gruppe zur Rede. Als sich dann auch noch Erzfeind Chris Broy (32)* mit einmischt, eskaliert die Lage. „Andrej versucht theoretisch die ganze Zeit, Kontakt zu den Leuten aufzubauen, die mir ganz nahe stehen - das habe ich schon bewusst gesehen“, klagt Chris (alle Infos über den TV-Star*) ihn an. „Ich meine es ernst, wenn du hier jemanden verletzt, der mir hier guttut, haben wir beide ein ganz großes Problem“, droht er ihm anschließend. Wiederholt sich nun der Beef vom Sommerhaus der Stars?*

Kampf der Realitystars: Andrej Mangold räumt mit Vorurteilen auf

„Ganz ehrlich Chris, ich sage es jetzt auch wirklich ernst und das meine ich auch wirklich ernst - Face to Face - mir gehts richtig auf den Sack, weil ich bin hier einfach straight, ich bin hier wirklich ehrlich und ich bin einfach, wie ich bin“, stellt er gegenüber Chris klar. Doch damit scheint die Sache noch lange nicht vom Tisch zu sein. Denn auch Luna hat sich noch nicht alles von der Seele geredet. Plötzlich geht es um Zigaretten, die Andrej angeblich weggenommen hat und irgendwie scheint niemand mehr genau zu wissen, was Andrej tatsächlich verbrochen hat.

Kampf der Realitystars: Andrej Mangold
Andrej Mangold fällt vom Glauben ab © Screenshot/RTL2

„Mir kommt das gerade so vor, dass Andrej hier zum Buhmann gemacht wird“, mischt sich Laura Morante ein. Doch Luna scheint bei ihrer Meinung zu bleiben, für sie sei es zu viel Kontakt zwischen Andrej und Jenefer. Andrejs Schlussfolgerung daraus: Er möchte von nun an den Kontakt zu Luna meiden. Anschließend rollen ihm Tränen übers Gesicht: „Ich brauche keine Vorurteile die ganze Zeit, oder was ich vor allem nicht brauche, ist dieses Rechtfertigen für irgendeinen Blödsinn, weil mich Leute beurteilen und verurteilen aufgrund von irgendeiner TV-Show - das ist einfach Blödsinn, sind wir ganz ehrlich“, macht Andrej deutlich.

Kampf der Realitystars: Kandidaten urteilen über Andrej Mangold

Ein Streit, der es durchaus in sich hatte und etliche seiner Mitstreiter verunsichert (alle Kandidaten im Überblick*). „Ich weiß nicht, ob er irgendeine Maske trägt, um sich einfach vor dem Publikum oder den Zuschauern wieder geradezumachen, oder sein Image aufzubügeln. Ich fand einfach viele Taktiken von ihm, oder viele Verhaltensmuster einfach relativ ehrenlos und sowas bleibt einfach in meinem Kopf drin“, so JJs Meinung. Gino meint wiederum: „Heute kam halt der echte Andrej endlich raus, von dem ich halt so gerne schon früher was gesehen hätte, weil der ja auch nicht unsympathisch ist. Ihm hat halt immer nur etwas unter den Nägeln gebrannt, was er nicht rauslässt“, so der Ex-“Prince Charming“-Kandidat.

Ob da das letzte Wort schon gesprochen ist, oder sich die Lage weiter zuspitzen wird? Das erfahren die Zuschauer bereits ab dem 18. August auf RTL2 oder schon vorab bei TVNOW* Andrej fordert jedenfalls, ihn von nun an nicht immer gleich zu verurteilen: „Nur weil im alten Format irgendetwas passiert ist und irgendwelche Menschen Vorurteile haben - es reicht auch mal.“ *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare