1. extratipp.com
  2. #TV

Kampf der Realitystars: Claudia Obert bringt Prinz Frederic zum Weinen - Wegen tote Zsa Zsa Gabor

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Claudia Obert schreit und Prinz Frederic von Anhalt weint
Claudia Obert bringt Prinz Frederic von Anhalt zum Weinen (Fotomontage) © TVNOW

Ein heftiger Streit zwischen „Kampf der Realitystars“-Teilnehmern Claudia Obert und Prinz Frederic von Anhalt endet in bitteren Tränen. Grund dafür ist ein böser Spruch von Claudia über Prinz Frederics verstorbene Frau Zsa Zsa Gabor.

Phuket - Wie in der zweiten Folge „Kampf der Realitytstars“, fliegen auch in Folge drei wieder die Fetzen. Dass Prinz Frederic von Anhalt (78) gerne mal für Streitigkeiten in der „Kampf der Realitystars“-Sala sorgt, sollte den Zuschauern mittlerweile bekannt sein. Doch dass der 78-Jährige auch eine verletzliche Seite hat, überrascht alle. Wegen einer Aussage von Claudia Obert (59) über Prinz Frederics verstorbene Frau Zsa Zsa Gabor († 99) bricht dieser in Tränen aus.

Prinz Frederic von Anhalt liegt im Bett und wischt sich Tränen mit Taschentuch weg
Prinz Frederic von Anhalt bricht in Tränen aus © TVNOW

Extratipp.com bei Telegram: Jetzt den Telegram-Channel abonnieren und die besten „Goodbye Deutschland“-Geschichten als Erster lesen

Kampf der Realitystars: Claudia Ober beleidigt tote Zsa Zsa Gabor

In einem heftigen Streit zwischen Claudia Obert und Prinz Frederic von Anhalt um den Kontostand der 59-Jährigen, die zuvor verriet in besten Zeiten mehrere Millionen zu verdienen, bringt sie plötzlich Prinz Frederics verstorbene Frau Zsa Zsa Gabor mit ins Spiel. Damit hat die „Kampf der Realitystars“-Teilnehmerin einen wunden Punkt getroffen, denn der 78-Jährige verlässt umgehend die anderen Teilnehmer, die sich am Tisch gesammelt haben, und bricht im Schlafzimmer in Tränen aus.

„Du hast keine müde Mark auf dem Konto. Beweis es mir, auf dem Tisch, zeig mir einen Kontoauszug! Du bist blank, du bist pleite, du passt nicht an unseren Tisch, mach dich weg“, so Prinz Frederic zu Claudia Obert. Doch als sich Claudia an den Tisch setzt, steht der 78-Jährige sofort auf. Da läuft bei der 59-Jährige das Fass über und setzt einen obendrauf: „Ich bin aber keine Masochistin. Deine Ehefrau muss eine Masochistin gewesen sein!“, so Obert.

Kampf der Realitystars: „Leute mit Geld auf dem Konto reden nicht so billig“

Ist Claudia Ober hier einen Schritt zu weit gegangen? „You leave my wife out of it“ (Deutsch: „Lass meine Frau da raus“), schreit Prinz Frederic von Anhalt. Im Konferenzraum der Sala teilt der 78-Jährige dann weiter gegen die Luxus-Liebhaberin aus: „Leute mit Geld auf dem Konto reden nicht so billig.“ Autsch! Ob sich die beiden nach diesem Streit noch in die Augen schauen können, kann man mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL2 sehen.

Auch interessant

Kommentare