Thailand statt Ballermann

Ballermann-Sänger Jürgen Milski broke? Er muss bei „Kampf der Realitystars“ anheuern

Jürgen Milski wurde 2000 durch „Big Brother“ bekannt, schaffte aber den Absprung vom Reality-Star zum Schlagersänger und Moderator. Im Juli 2020 ist er bei „Kampf der Realitystars“ zu sehen? Ist dem „Großer Bruder“-Sänger etwa das Geld ausgegangen?

  • „Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand ” ist das neue Trash-Format von RTL2
  • Schlagerstar Jürgen Milski ist einer von zehn Promi-Kandidaten
  • Fans spekulieren: Ist der „Großer Bruder“-Sänger pleite?

Phuket - Ab dem 22. Juli gibt es auf RTL2 eine neue TV-Show zu sehen: „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“. Mit dabei ist auch Schlagersänger Jürgen Milski (56). Der „Großer Bruder“-Sänger war das letzte Mal 2016 in einem Reality-Format zu sehen. Plagen dem „Big Brother“-Urgestein etwa Geldnöte?

Jürgen Milski in Geldnöten: Warum kehrt er zum Trash-TV zurück?

„Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“: Darum geht's

Im umkämpften Reality-TV-Sommer rollt RTL2 nun eine neue Show aus: „Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand“. Dabei können sich die TV-Zuschauer auf echtes Trash-Gold freuen, quasi eine Mischung aus „Big Brother“ und „Sommerhaus der Stars.

Zehn Promis ziehen in eine schlichte Unterkunft direkt am Strand von Phuket. In Spielen treten sie gegeneinander an und kämpfen um Komfort und Annehmlichkeiten wie Wasser, Bett und Kleiderschrank. Außerdem werden Kandidaten in Challenges verhört und müssen private Dinge ausplaudern, wie beispielsweise ihre Gagen. Der Gewinner darf sich nicht nur über den Titel „Realitystar des Jahres 2020“, sondern auch über ein Preisgeld von 50.000 Euro freuen. Im TV wird die Show ab dem 22. Juli 2020 zu sehen sein. Cathy Hummels (32) ist das Gesicht der RTL2-Show wird die Sendung moderieren (Alle Infos über Moderatorin Cathy Hummels).

Schlagerstar Jürgen Milski ist ein bekanntes Reality-Gesicht

Einer dieser zehn Promis und „Schlacht der Reality“-Teilnehmer ist Jürgen Milski. Der Schlagersänger und Moderator ist kein unbekanntes TV-Gesicht, immerhin wurde er im Reality-TV bekannt. 2000 war er in der ersten Big-Brother-Staffel zusehen und wurde schnell zum Publikumsliebling. Für den Sieg hat es damals nicht gereicht - er wurde zweiter. Erfolgreich war er danach trotzdem. Sein Duett „Großer Bruder“ mit Container-College Zlatko Trpkovski (44) verkaufte sich 800.000 Mal und war mehrere Wochen Platz 1 der deutschen Verkaufscharts.

Danach folgten weitere Reality-Auftritte bei diversen TV-total-Formaten. 2013 nahm er an der sechsten Staffel von „Let’s Dance“ teil und tanzte mit Oana Nechiti (32) - jetzige DSDS-Jurorin - auf Platz 6. Im Januar 2016 zog er ins RTL-Dschungelcamp und belegte den fünften Platz. Danach herrschte Reality-TV-Funkstille: Jürgen Milski hatte den Sprung vom Reality-TV-Star zum Moderator und Schlagersänger geschafft. Seitdem verdient er seinen Lebensunterhalt als Sänger auf deutschen Schlagerbühnen und unterhält das Feiervolk auf Mallorca. Warum also plötzlich ins Trash-TV zurückkehren? Ist Jürgen Milski etwa pleite und lockt ihn das Preisgeld?

NameJürgen Hans Milski
Geboren24. November 1963 (Alter 56 Jahre), Köln
Größe1,8 m
LebenspartnerinMarion Milski
KinderNadine Milski
AlbenHeut ist mein Tag, Volles Programm

„Kampf der Realitystars“: Schlagerstar Jürgen Milski pleite durch Corona?

Fans spekulieren, dass Jürgen Milski vielleicht durch Corona in Geldnöte geraten ist. Immerhin macht auch die Corona-Krise vor den Superstars vom Ballermann keinen Halt. Durch die Pandemie sind auf der Baleareninsel alle Clubs zu und alle wurden Auftritte abgesagt. Ist theoretisch möglich, dass Milski deswegen seine Brieftasche etwas enger schnüren muss, aber nicht der Grund für seine Teilnahme an „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“. Denn wie der Sender bekanntgegeben hat, fanden die Dreharbeiten der RTL2-Show bereits im Februar 2020 - vor der Corona-Pandemie - statt.

Vielleicht finden die TV-Zuschauer den Grund für seine Rückkehr ins Trash-TV auch direkt bei „Kampf der Realitystars“ heraus. Es soll nämlich ein Spiel geben, dass es ganz schön in sich hat. Bei „Privatinsolvenz" müssen die Promis pikante Details über ihre Finanzen offenbaren – von der Tagesgage bis zur Monatsmiete.

Die Reality-Show soll noch diesen Sommer im TV starten und verspricht ein interessantes Konzept. Was verrät DSDS-Star Annemarie Eilfeld in dem neuen Format?

Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand (RTL2): Alle Infos zur neuen Show bei RTL2. Welcher der TV-Kandidaten ist jetzt schon am unsympathischen?

„Promi Big Brother“ geht in die nächste Runde. Am 07. August startet die Reality-TV-Show auf Sat.1. Von der bisherigen Besetzung sind die Fans enttäuscht - wer wir dabei sein?

Infos zur Autorin

Lisa Klugmayer, Redakteurin bei extratipp.com: Lisa schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Lisa kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: ©  Magdalena Possert/RTLZWEI & Henning Kaiser/dpa & Karl-Josef Hildenbrand/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare