1. extratipp.com
  2. TV

„Ihnen muss geholfen werden“: Karin Ritters Kinder verwahrlosen nach Tod von Mutter

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Karin Ritter raucht, ihr Sohn macht den Hitlergruß
Karin Ritter und ihre Kinder erlangten traurige Berühmtheit © RTL

Ein halbes Jahr nach dem Tod von Karin Ritter (†66) hat stern TV deren Kinder erneut besucht und eine erschreckende Entwicklung festgestellt. Im Netz fordern nun viele Hilfe für Familie Ritter.

Köthen - Familie Ritter aus Köthen erlangte in den vergangenen Jahrzehnten traurige Bekanntheit als Deutschlands wohl berühmteste Neonazi-Familie. Das Leben von Mutter Karin (†66) und ihren Kindern zwischen Drogen, Gewalt und rechter Gesinnung wurde seit 1994 von stern TV begleitet und sorgte neben großem Entsetzen auch für einen fragwürdigen Kultstatus. Im Januar verstarb die zuletzt obdachlose Karin Ritter an Lungenkrebs. Wie es ihren Kindern ein halbes Jahr nach dem Tod des Familienoberhauptes geht, zeigte RTL nun in einer Spezialsendung.

Wie geht es nach dem Tod von Mutter Karin mit ihrer Familie weiter?

Droht Familie Ritter nun vollends zu zerfallen? Karins jüngster Sohn Christopher ist wieder einmal in Haft, weil er einem alten Freund beinahe ein Ohr abgetrennt haben soll. Christopher bestreitet die Tat. Und auch Bruder Normen verbringt einen Großteil seines Lebens hinter Gittern.

René, der älteste Sohn der Familie, war hingegen zunächst nach Alkoholentzug und Langzeittherapie endlich auf dem Weg der Besserung, scheint nun jedoch wieder auf die schiefe Bahn zu geraten. Aktuell ist er arbeitssuchend gemeldet, bleibt zu hoffen, dass er es schafft, trocken zu bleiben.

Und auch für Enkelin Jasmin beginnt jetzt ein neues Leben. Sie ist nach 15 Monaten aus dem Gefängnis entlassen worden, hat dem Crystal Meth abgeschworen und möchte Köthen für immer den Rücken kehren. Karins Sohn Andy hat dagegen immer noch ein Drogenproblem. Ein Ende seines Konsums scheint nicht in Sicht.

Auch im Netz sorgt die Verwahrlosung der Ritter-Kinder für viele Diskussionen

Screenshots Facebookkommentare zu Familie Ritter
Auch das Netz lässt das Schicksal der Ritter-Kinder nicht kalt © Screenshots Facebookkommentare zu Familie Ritter

Ein erschreckendes Bild, das sich von der Familie abzeichnet. Dieses Schicksal lässt auch das Netz nicht kalt. Viele möchten den Kindern von Karin Ritter helfen. „Ihnen muss geholfen werden! Lass uns hin fahren und sie retten“, fordert eine Userin, während andere überzeugt sind, dass für die Ritters jede Hilfe zu spät kommt. „Die Kapieren es erst Wenn sie ganz unten Sind. Leider !“, kommentiert der Nächste, während eine weitere Nutzerin überzeugt ist, dass die Ritter-Kinder nie eine richtige Perspektive im Leben hatten. Man darf gespannt sein, wie es mit Familie Ritter weitergeht. stern TV will auf jeden Fall am Schicksal der Kinder dran bleiben.



Auch interessant

Kommentare