1. extratipp.com
  2. TV
  3. Höhle der Löwen

Die Höhle der Löwen (Vox): Alle Informationen zur Gründershow

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Philipp Mosthaf

Die Höhle der Löwen ist eine Gründershow auf Vox, die bereits seit 2014 ausgestrahlt wird. Hier finden Sie alle Informationen zur Show, den Investoren, dem Moderator sowie die Sendetermine der neuen Staffel 2020.

Köln - Die erfolgreiche Gründershow "Die Höhle der Löwen" wird bereits seit 2014 auf Vox ausgestrahlt. In der Unterhaltungsshow präsentieren Gründer ihre Produkte mit dem Ziel, neue Investoren für ihr Start-up zu finden. Fünf Investoren, Löwen und Löwinnen (Höhle der Löwen (Vox): Alle Informationen zu den Löwen der aktuellen Staffel) genannt, sitzen auf den Stühlen und entscheiden, ob sie in das jeweilige Produkt investieren wollen. "Die Höhle der Löwen" auf Vox ist ein Ableger der Sendung "Dragons' Den", die weltweit von Sony Pictures Television produziert und vermarktet wird. 

Ab dem 10. März läuft bereits die siebte Staffel von "Die Höhle der Löwen" (Die Höhle der Löwen (Vox): Alle Sendetermine und Sendezeiten im TV und Live-Stream) auf Vox, danach wird die Gründershow jeden Dienstag um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Wir haben alle Informationen zum Konzept von "Die Höhle der Löwen", den Sendeterminen der neuen Staffel, den Investoren und zu Moderator Amiaz Habtu.

Die Höhle der Löwen (Vox): Das Konzept der Gründershow

Bei "Die Höhle der Löwen" stellen verschiedene Gründer ihr Produkt den Löwen und Löwinnen vor. Die Investoren nehmen das Produkt hierbei genau unter die Lupe, wollen Verkaufszahlen wissen und in welchem Bereich die Gewinnmarge liegt. Danach entscheiden die prominenten Löwen und Löwinnen, ob sie sich an dem Start-up beteiligen und das jeweilige Produkt auf dem Markt unterstützen wollen oder bei der Markteinführung behilflich sind. Entscheidet sich mindestens ein Löwe in das Start-up zu investieren, so kommt es zu einem Deal. Schon in der Show kommt es zu Verhandlungen zwischen Gründer und Löwen. Die Gründer stellen vor, welchen Anteil ihres Unternehmens sie zu welchem Preis veräußern möchten. Ist ein Löwe interessiert, so kommt es meist zu einem Gegenangebot, dass der Gründer dann ablehnen oder annehmen kann.

Die Unterstützung der Investoren ist nicht nur rein finanzieller Natur. Die Löwen und Löwinnen haben Expertise in ihrem jeweiligen Gebiet und können die Gründer mit ihrem Fachwissen, Erfahrungen und ihrem großen Netzwerk im Markt unterstützen. Die vorgestellten Produkte sind meist für den Endkonsumentenverbrauch gedacht und schon wenige Tage nach der jeweiligen Ausstrahlung online oder in verschiedenen Supermärkten erhältlich.

Die Löwen: Nils Glagau, Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl, Ralf Dümmel, Georg Kofler (v.l.)
Die Löwen: Nils Glagau, Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl, Ralf Dümmel, Georg Kofler (v.l.) © TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Die Höhle der Löwen (Vox): Das sind die Investoren in der Gründershow

In jeder Folge von "Die Höhle der Löwen" auf Vox sitzen fünf Investoren, denen die Gründer ihr Produkt per Pitch präsentieren. Mit Frank Thelen und Judith Williams sind zwei Löwen seit der ersten Staffel 2014 dabei. Andere Investoren stiegen im Laufe der Sendung aus, weitere kamen hinzu.

Das sind die Löwen und Löwinnen der siebten Staffel von "Die Höhle der Löwen" auf Vox:

Judith Williams ist seit der ersten Staffel vom "Die Höhle der Löwen" dabei.
Judith Williams ist seit der ersten Staffel vom "Die Höhle der Löwen" dabei. © TVNOW / Bernd-Michael Maurer
"Höhle der Löwen"-Investor Ralf Dümmel.
"Höhle der Löwen"-Investor Ralf Dümmel. © TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Die Höhle der Löwen (Vox): Weitere prominente Investoren

Dr. Georg Kofler, Investor bei "Die Höhle der Löwen".
Dr. Georg Kofler, Investor bei "Die Höhle der Löwen". © TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Die Höhle der Löwen (Vox): Ehemalige und neue Löwen der Unterhaltungsshow

Nils Glagau ist der jüngste Mitglied bei "Die Höhle der Löwen".
Nils Glagau ist der jüngste Mitglied bei "Die Höhle der Löwen". © TVNOW / Bernd-Michael Maurer

In diesem Jahr gab der TV-Sender zudem bekannt, dass Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg als Investor bei "Die Höhle der Löwen" einsteigen wird. Der Deutsch-Finne soll dann Frank Thelen ersetzen.

Die Höhle der Löwen (Vox): Das sind die Sendezeiten der neuen Staffel 2020

Ab Dienstag, den 10. März, startet die siebte Staffel von "Die Höhle der Löwen" auf Vox. Ausstrahlungstermin ist um 20.15 Uhr. Der Privatsender zeigt dann sechs Folgen am Stück, jeweils dienstags. 

Das sind die Ausstrahlungstermine von "Die Höhle der Löwen" auf Vox:

WochentagSendeterminFolgeSendezeit
Dienstag10. März 2020120.15 Uhr
Dienstag17. März 2020220.15 Uhr
Dienstag24. März 2020320.15 Uhr
Dienstag31. März 2020420.15 Uhr
Dienstag7. April 2020520.15 Uhr
Dienstag14. April 2020620.15 Uhr

Sowohl VoxUp als auch NTV zeigen Wiederholungen der Vox-Gründershow "Die Höhle der Löwen".

Die Höhle der Löwen (Vox): Das ist Moderator Amiaz Habtu

Ermias "Amiaz" Habtu wurde am 13. August 1977 im afrikanischen Eritrea geboren. Der Moderator wurde vor allem durch die Vox-Formate "Wer weiß es, wer weiß es nicht?", "Die Höhle der Löwen" und "Prominent!" bekannt. Bereits 1978 flüchtete Habtus Familie aus Äthiopien und fand in Köln eine neue Heimat. Seit 2009 ist Amiaz Habtu als Hallensprecher bei den Basketballspielen der Düsseldorf Baskets tätig. Erste TV-Erfahrungen macht der Deutsch-Afrikaner bei NBC Europe. Es folgten weitere Moderationen bei iM1 und ZDFneo. 

Die Höhle der Löwen (Vox): Das sind die bekanntesten Produkte der Gründershow

Viele Produkte wurden durch "Die Höhle der Löwen" (Vox) deutschlandweit bekannt. Hier haben wir ein paar erfolgreiche Produkte zusammengefasst.

Die Höhle der Löwen (Vox): Kritik an der Sendung

Die Vox-Gründershow "Die Höhle der Löwen" gerät immer wieder in die Kritik, da einige Deals nach der Sendung platzen. Oft springen die Investoren ab, auch weil sie sich mit den Gründern über gewisse Vertragspunkte nicht einig werden. In den ersten beiden Staffeln kamen 35 Deals zustande, 26 wurde im Nachhinein für gescheitert erklärt. 

Verbraucherschützer sehen "Die Höhle der Löwen" als Dauerwerbesendung und vergleichen die Gründershow mit Homeshopping. Direkt nach der Ausstrahlung sind die erfolgreich abgeschlossenen Produkte schon im Online-Handel und in den Supermärkten erhältlich. Dort werden sie prominent beworben und bekommen eigene Regale und Verkaufsflächen.

Auch interessant

Kommentare