1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Höhle der Löwen

„Denen gings von Anfang an nur ums Geld“: Food-Start-Up macht ohne Löwen weiter

Erstellt: Aktualisiert:

Der „Die Höhle der Löwen“-Deal mit Osmans Töchter platzte nach den Dreharbeiten. (Fotomontage)
Der „Die Höhle der Löwen“-Deal mit Osmans Töchter platzte nach den Dreharbeiten. (Fotomontage) © TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Das Food-Start-Up Osmans Töchter hat einen „Höhlen der Löwen“-Deal mit Dagmar Wöhrl abgeschlossen - der ist nach der Show jedoch geplatzt. Die Fans im Netz haben eine Vermutung.

Bei „Die Höhle der Löwen“ (Vox) waren am vergangenen Montag die Gründerinnen Yudum Korkut, Arzu Bulut und Constanza Hörrmann zu sehen. Die drei Frauen stellten ihr Food-Start-Up Osmans Töchter vor - mit türkischen Lebensmittel-Spezialitäten wollten sie den Markt erobern. Löwin Dagmar Wöhrl war von dem Konzept begeistert und einigte sich mit den Gründerinnen auf 170.000 Euro für 25 Prozent der Firmenanteile. Die drei Frauen waren so glücklich über den Deal, dass sogar Tränen flossen. Doch nach der Show platzte das Geschäft.

„Sehr enttäuscht“: Food-Start-Up macht ohne Dagmar Wöhrl weiter

Die Gründerinnen verraten bei promiflash.de den Grund: „Ich bin – ehrlich gesagt – sehr enttäuscht. Ich habe den Deal nicht annehmen können, da die tatsächlichen Bedingungen, Anteile und so weiter, die mir unterbreitet wurden, rein gar nicht mehr dem entsprachen, was mir in der Show angeboten wurde.“ Bereuen würden sie die Teilnahme an „Die Höhle der Löwen“ nicht. Im Netz scheinen nicht alle Zuschauer den Frauen abzukaufen, dass das der wahre Grund für den geplatzten Deal ist.

Nach „Die Höhle der Löwen“ platzte der Deal zwischen Osmans Töchter und Dagmar Wöhlr. Fans meinen: Die Gründerinnen wollten nur Werbung.
Nach „Die Höhle der Löwen“ platzte der Deal zwischen Osmans Töchter und Dagmar Wöhrl. Fans meinen: Die Gründerinnen wollten nur Werbung. © Facebook

„Denen gings von Anfang an nur ums Geld“, „Das war also pure Werbung nichts anderes“ oder „Naja meine Vermutung ist ja das Produkt bekommt durch die Show gratis Werbung, wenn es ausgestrahlt wird heißt, selbst wenn der Deal platzt ist das Produkt ja dennoch in den Köpfen der Zuschauer und der Rubel rollt auch ohne Unterstützung des Löwen“ kann man auf Facebook lesen. Wie viel Erfolg Osmans Töchter ohne die Unterstützung von Dagmar Wöhrl haben wird, zeigt die Zukunft.

Auch interessant

Kommentare