1. extratipp.com
  2. TV

Höhle der Löwen (VOX): Veganer Snack für Mensch und Hund - schmeckt er den Löwen?

Erstellt:

Kommentare

Judith Williams nimmt in der „Höhle der Löwen“ (VOX) den Linsen-Snack für Mensch und Hund von „NAGOS“ genau unter die Lupe. Gründer Röschl hat seinen Hund „Benni“ mit ins Studio gebracht.
Judith Williams nimmt in der „Höhle der Löwen“ (VOX) den Linsen-Snack für Mensch und Hund von „NAGOS“ genau unter die Lupe. Gründer Röschl hat seinen Hund „Benni“ mit ins Studio gebracht. © Frank W. Hempel/RTL

Moritz Röschl wagt sich gemeinsam mit seinem Hund Benni in die „Höhle der Löwen“ (VOX). Ihre Mission: ein nachhaltiger Snack für Hund und Mensch. Warum die Snacks so gesund für Zwei- und Vierbeiner sein sollen, erfahren Sie in diesem Artikel:

Köln - Gemeinsames Snacken mit dem Vierbeiner - das war der Wunsch von Gründer Moritz Röschl. Mit seinem Hund Benni stellt der 31-Jährige in der „Höhle der Löwen“ (VOX) seinen selbst entwickelten veganen Linsensnack NAGOS vor - „zu 100 Prozent aus Bio-Zutaten, vegan und glutenfrei“.
fuldaerzeitung.de berichtet, warum die Snacks laut dem Gründer ein Lebens- und kein Futtermittel sind.

Die NAGOS hätten nach dem Nutri-Score den höchsten gesundheitlichen Wert. „Das Bio-Linsenmehl hat einen hohen Eiweiß- und Ballaststoffanteil. Zudem enthalten sie Mineralstoffe wie Zink, Eisen, Magnesium und Folsäure sowie Antioxidantien und B-Vitamine“, präsentiert der junge Mann sein Start-Up in Folge vier der zwölften Staffel von „Die Höhle der Löwen“.

Auch interessant

Kommentare