1. extratipp.com
  2. TV

Hochzeit auf den ersten Blick: Selina und Michael begeistert von Hochzeitsnacht

Erstellt:

Kommentare

Wie ist die Hochzeitsnacht, wenn man einen Fremden heiratet? Schön, sagen „Hochzeit auf den ersten Blick”-Teilnehmer Selina und Michael!
Wie ist die Hochzeitsnacht, wenn man einen Fremden heiratet? Schön, sagen „Hochzeit auf den ersten Blick”-Teilnehmer Selina und Michael! © SAT.1

Wie ist die Hochzeitsnacht, wenn man einen Fremden heiratet? Schön, sagen „Hochzeit auf den ersten Blick”-Teilnehmer Selina und Michael!

Kann aus Wissenschaft wirklich Liebe werden? Selina und Michael haben sich getraut und es gewagt, in dem Sat1. Format „Hochzeit auf den ersten Blick” einen völlig Fremden zu heiraten. Jetzt verraten die Turteltauben, wie ihre Hochzeitsnacht wirklich war...

Bei der Aachenerin und dem Oldenburger funkte es beim ersten Blick vor dem Traualtar. Als Selina auf ihren Michael zu schritt waren die beiden bereits hin und weg voneinander. Am Abend ging es für das frisch vermählte Paar in das gemeinsame Hotel, wo die beiden erstmals die Gelegenheit hatten einander kennenzulernen. Das erste Date war jedoch auch gleichzeitig ihre Hochzeitsnacht!

Als würden sie sich schon immer kennen

In der gestrigen Folge (10. November) verriet der frisch verheiratete Michael: „Die Hochzeitsnacht hat sich ziemlich vertraut angefühlt, deswegen ist man, glaube ich, umso glücklicher, dass es so gut läuft und diese tiefe Verbindung einfach sofort spürt.“ Mit seiner Selina passe es einfach zu 100%. Seine Ehefrau ist der gleichen Meinung und kann von ihrem Michael nicht genug bekommen. Die Hobbytänzerin freut sich vor allem auf die nächsten Wochen, in denen sich die beiden noch näher kennenlernen können. „Es war eine richtig schöne Nacht, zwar kurz, aber das gehört, denke ich, dazu.“

Obwohl die beiden sich erst vor dem Traualtar zum ersten Mal gesehen haben, fühlen sich Selina und Michael so, als würden sie sich schon deutlich länger kennen. „Es fühlt sich geborgen an, es fühlt sich echt an“, erzählte Michael. Selina ergänzte, dass es nicht viele Worte bedürfte, um den anderen zu verstehen.

Wie es bei den Paaren in den nächsten Wochen weitergeht bleibt spannend. "Hochzeit auf den ersten Blick" läuft seit dem 3. November immer mittwochs um 20:15 Uhr auf Sat.1.

Auch interessant

Kommentare