1. extratipp.com
  2. #TV

Hochzeit auf den ersten Blick: Spielt Wiebke ein falsches Spiel? Zuschauer haben Verdacht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Chiara Kaldenbach

Hochzeit auf den ersten Blick (Sat.1): Bei Norbert und seiner Frau Wiebke ist wenig Liebe im Spiel. Die TV-Zuschauer stellen nun eine heftige Vermutung auf: Spielt Wiebke Norbert für Fame etwas vor?

Leipzig - Norbert (58) und Wiebke (52) hatten sich nicht gesucht, aber bei Hochzeit auf den ersten Blick gefunden. Doch nach einem emotionalen Start, kommt das frische Ehepaar nach und nach auf den Boden der Tatsachen zurück. Wiebke fallen schon jetzt Charaktereigenschaften an Norbert auf, die ihr ganz und gar nicht passen.

Norbert hingegen läuft weiterhin optimistisch mit seiner rosaroten Brille umher. Die TV-Zuschauer fühlen mit und sind sich mittlerweile sicher: Wiebke hat Norbert nicht verdient. Die Blondine sei sowieso nur bei der Sat.1-Datingshow, um Bekanntheit zu erlangen.

Hochzeit auf den ersten Blick: Hochzeitsnacht endet in Notaufnahme

Ein kurzer Rückblick: Alles begann so romantisch. Der Kriminalpolizisten und die Hochbauingenieurin konnten kaum die Finger voneinander lassen. „Ein sechser im Lotto“ beschreibt Norbert seine Zukünftige. Und auch die sieben Jahre jüngere Blondine schien begeistert von ihrem Ehemann. Der Anblick habe sie „schier die Sprache verschlagen“. Hat sie der erste Eindruck getäuscht?

Bereits in der Hochzeitsnacht schlich sich die erste Krise ein. Norbert muss in die Notaufnahme . Und die Talfahrt ging weiter. Abgesehen davon, dass Wiebke einfach mal die Ehering vergaß, entwickelte sich eine bedrückte Stimmung zwischen dem frisch gebackenen Ehepaar.

Hochzeit auf den ersten Blick: Wiebke motzt nur mit Norbert - TV-Zuschauer reagieren wütend

Hochzeit auf den ersten Blick: Norbert und Wiebke in einer Diskussion, im Hintergrund ein Gewitter mit heftigen Blitzen
Beim „Hochzeit auf den ersten Blick“-Ehepaar Wiebke und Norbert läuft es noch nicht rund (Fotomontage) © Sat.1/Screenshot & picture alliance/Kent Porter/The Press Democrat/AP/dpa

Wiebke fühlt sich mit Norberts impulsiven Art überfordert. „Ich bin ein sehr emotionaler Mensch, der dann auch Gefühle zeigt“, erklärt der 58-Jährige. Doch sie lässt nicht locker. „Du kannst aufbrausend sein, von jetzt auf gleich“, wendet Wiebke ein. Norbert bleibt dabei. Aufbrausend sei er nicht, denn „aufbrausend ist anders, aufbrausend ist aggressiv“. Das sieht die TV-Show-Teilnehmerin anders. Norbert sei durchaus aggressiv. (hier mehr dazu)

Hochzeit auf den ersten Blick: Alles nur für den Fame? TV-Zuschauer zerreißen Kandidatin Wiebke
Hochzeit auf den ersten Blick: Alles nur für den Fame? TV-Zuschauer zerreißen Kandidatin Wiebke © Facebook Screenshot

Während Norbert mit seiner herzlichen Art bei den TV-Zuschauern punktet, zerreißen sie seine Ehefrau Wiebke. Sie sei kalt und Norbert habe eine bessere Partnerin verdient. Andere vermuten sogar, dass sie nur bei Hochzeit auf den ersten Blick sei, um bekannt zu werden. „Mit solch einer Einstellung heirate ich nicht.“ schreibt ein User auf Facebook.

Mehr zu Hochzeit auf den ersten Blick gibt es auf der Themenseite

Auch interessant

Kommentare