Trennung bei Sat.1-Paar?

Hochzeit auf den ersten Blick: Melissa verrät Baby-Geschlecht - Philipp verstört Fans mit Beitrag

Melissa und Philipp gaben sich bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ (Sat.1) das Ja-Wort. Nun erwarten sie ihr erstes Kind. Während Melissa das Geschlecht verrät, verstört ihr Mann mit einem Beitrag.

Hamburg - Melissa (26) und Philipp (32) haben bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ (Sat.1) bewiesen, dass aus Wissenschaft wirklich Liebe werden kann. Das Paar erwartet sogar Nachwuchs. Doch die Trennungsgerüchte halten sich hartnäckig. Zuletzt teilte die Erzieherin das Baby-Geschlecht mit den Fans - doch ihr Mann verwirrt zeitgleich mit seinem Beitrag dazu.

Melissa und Philipp von „Hochzeit auf den ersten Blick“.

„Hochzeit auf den ersten Blick“: Sat.1-Experten machten bei Melissa und Philipp alles richtig - oder?

Vor dem Traualtar einer wildfremden Person das Ja-Wort geben und am Ende vielleicht die große Liebe finden. Die Experten bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ (Sat.1) sind sich sicher, dass das funktionieren kann - denn sie analysieren die Kandidaten ganz genau und suchen den perfekten Partner. Bei Melissa und Philipp schienen die drei Experten alles richtig gemacht zu haben: Auch nach der Kuppelshow zeigten sich die 26-Jährige und der Muskel-Mann noch verliebt auf Instagram.

Die drei Experten der Sendung Hochzeit auf den ersten Blick: Markus Ernst, Dr. Sandra Köhldorfer und Beate Quinn.

„Hochzeit auf den ersten Blick“ (Sat.1): Trennungsgerüchte bei Melissa und Philipp

Vor kurzem verkündeten Melissa und Philipp von „Hochzeit auf den ersten Blick“ sogar, dass sie ihr erstes Baby erwarten. Doch seit geraumer Zeit sieht man das einst glückliche Paar so gut wie gar nicht mehr zusammen. Obwohl Philipp die Trennungsgerüchte dementiert hat, wollen die Spekulationen nicht enden. Vor allem nach einer neuen Aktion des Automobilkaufmanns. Denn während seine Frau Melissa mit einer süßen Botschaft das Baby-Geschlecht des ersten „Hochzeit auf den ersten Blick“-Babys verrät, verstört er mit einem Beitrag.

Melissa und Philipp (Hochzeit auf den ersten Blick) erwarten Jungen

„Eins kann ich dir jetzt schon versprechen alleine wirst du mit deinen Sorgen und Ängste nie sein, denn wir lieben dich jetzt schon sehr“, schreibt die werdende Mutter für ihren ungeborenen Sohn. Dazu teilt die 26-Jährige ein Foto ihres Baby-Bauches. Ihren Mann Philipp (Alle Sendezeiten von „Hochzeit auf den ersten Blick“) erwähnt sie mit keinem Wort. Der verrät währenddessen auch das Geschlecht auf Instagram. Er teilt ein Foto aus der Kneipe mit einem guten Freund. Dazu schreibt er: „Ich freue mich sehr dich Meinen Sohn vorzustellen und ich hoffe, du bist genau so ein guter Onkel zu ihm wie du zu mir als Freund.“

„Hochzeit auf den ersten Blick“: Philipp verstört Fans mit Kneipen-Foto

Fans verstört dieser Beitrag des „Hochzeit auf den ersten Blick“-Kandidaten sehr. „Schade, dass man Dich nur noch in Kneipen sieht. Eine Liebeserklärung an Deine schwangere Frau, wäre sicherlich wünschenswert“ oder „Wäre es nicht schöner gewesen, diese schöne Nachricht das es ein Junge wird, mit einem schönen Bild von dir und deiner Frau zu krönen?“ fragen sich Sat.1-Fans in den Kommentaren. Eine Antwort gibt es nicht.

Rubriklistenbild: © Instagram/philipp_aufdenerstenblick & Instagram/melissa_aufdenerstenblick

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare