1. extratipp.com
  2. TV

„Wo die Liebe hinfällt“: „Hochzeit auf den ersten Blick“-Nicole datet Ex-Kandidaten

Erstellt:

Kommentare

Nicole und René von HOchzeit auf den ersten Blick
HadeB-Liebe auf den zweiten Blick: René und Nicole © Sat.1

Die ehemalige „Hochzeit auf den ersten Blick“-Teilnehmerin Nicole datet nach der Scheidung von David jetzt Kandidat René.

Unterföhring – Nicole versuchte im Rahmen der Kuppelshow „Hochzeit auf den ersten Blick“ die ganz große Liebe zu finden. Durch das beliebte TV-Format von Sat.1, das seit 2014 über die Bildschirme flimmert, heiratete Nicole damals ihr TV-Show-Match David. Nach zwei Jahren gab Nicole jedoch die Scheidung von ihrem Ex-Ehemann bekannt. Die ehemalige Teilnehmerin der TV-Sendung enthüllte nun bei „Hochzeit auf den ersten Blick – Die spannendsten TV-Momente“, dass sie jetzt mit René aus der letzten Staffel der Kuppelshow liiert ist. Und auch René gab seinem Match Daniela 2020 das Ja-Wort, wobei es jedoch auch zwischen ihnen zur Trennung kam. 

Die Fans sind begeistert über die Romanze zwischen Nicole und René 

Nicole und René fanden zwei Monate nach ihrer Trennung von David zueinander und fingen an, sich zu schreiben. Die Romanze zwischen Nicole und ihrem René scheint auch bei den Facebook-Usern gut angekommen zu sein, die ihrer Begeisterung über die beiden Verliebten in den Kommentaren auf Facebook Ausdruck verliehen. So freute sich eine der Facebook-Nutzerinnen mit dem Paar und schrieb: „Och, wo die Liebe hinfällt, ist kein Kraut gewachsen…“

René liebt die Ex-TV-Teilnehmerin so, wie sie ist

Die ehemalige „Hochzeit auf den ersten Blick“-Teilnehmerin ist sehr glücklich darüber, wie sich alles ergeben hat. Nicole fügte hinzu, dass sie bei ihrem Liebsten nämlich so sein kann, wie sie ist. Nicole enthüllte: „Ich mag am meisten an René, dass ich bei ihm so sein kann, wie ich bin. Er ist ein ziemlich herzlicher und gefühlvoller Mann.“ Wir freuen uns mit den beiden darüber, dass sie einander gefunden haben!

Die Fans von „Hochzeit auf den ersten Blick“ können sich die Kuppelshow immer mittwochs um 20.15 Uhr bei Sat. 1 anschauen. 

Auch interessant

Kommentare