1. extratipp.com
  2. TV

„Lange gekämpft“: Melissa und Philipp von Hochzeit auf den ersten Blick haben sich getrennt

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Melissa und Philipp bei Hochzeit auf den ersten Blick, ihr Trennunggsstatement
HadeB: Melissa und Philipp geben bei Instagram ihre Trennung bekannt © Sat.1 & Screenshot Instagram: melissa_aufdenerstenblick

Bei Hochzeit auf den ersten Blick lernten sie sich kennen und lieben. Doch jetzt verkünden Melissa und Philipp überraschend ihre Trennung.

Hamburg - Es ist ein gewagtes Experiment, auf das sich die Teilnehmer von Hochzeit auf den ersten Blick einlassen. Heiratswillige Singles treten vor den Altar, ohne sich jemals vorher gesehen zu haben. Wer zueinander passt, ermitteln im Vorfeld eine Reihe von Psychologen (das sind die HadeB-Experten). Dass aus Wissenschaft tatsächlich Liebe werden kann, bewiesen schon einige Paare von Hochzeit auf den ersten Blick (hier gibt’s alle Infos zur Show).

Kurz vor dem Finale - HadeB-Traumpaar gibt Trennung bekannt

In Staffel 6 lernten sich 2019 auch Melissa und Philipp bei der gemeinsamen Trauung kennen. Sie schienen sich auf Anhieb zu verstehen. Zwar gab es auch bei den beiden kurzweilige Differenzen, doch fanden sie immer wieder zueinander. Die Geburt von Söhnchen „Mucki“ machte schon kurze Zeit später ihr Glück vollkommen. Umso überraschender kommt für viele HadeB-Fans nun die Trennung des einstigen Traumpaares. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Eigentlich dreht sich gerade alles um das Finale der aktuellen Staffel von Hochzeit auf den ersten Blick. Am Mittwoch, dem 22. Dezember entscheidet sich, welche Kandidaten sich für ihre Ehe und welche für die Scheidung entscheiden.

HadeB: Melissas und Philipps Ehe ist gescheitert

Bei Melissa und Philipp scheint die Ehe nach 2 gemeinsamen Jahren nun doch gescheitert zu sein. Beide verkünden auf ihren jeweiligen Instagramaccounts das Liebes-Aus. „Auch wenn wir lange versucht haben, es zu verhindern: Wir haben uns getrennt. Unsere Ehe ist gescheitert.“ Sie hätten lange gekämpft und wären doch gescheitert, heißt es bei Melissa.

Die Erzieherin und der Einkäufer würden „natürlich weiterhin die Eltern des kleinen Mucks“ bleiben und versuchen, ihn nicht unter der neuen Situation leiden zu lassen. Darüber hinaus bitten sie ihre Follower und Fans um Verständnis, dass sie nicht über Details der Trennung sprechen möchten.

Besonders wichtig sei es Melissa und Philipp, die Trennung friedlich und ohne böses Blut oder falsche Gerüchte durchzuführen. Bleibt den dreien nur zu wünschen, dass ihnen das gelingt. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare