RTL-Amor in Aktion

Heimlich verliebt (RTL): In neuer Show gestehen mutige Singles ihrem Schwarm die Liebe

Im August präsentiert der Sender RTL die neue Dating-Show „Heimlich verliebt“ und möchte dabei der Liebe einen Schubs in die richtige Richtung geben. Mutige Singles gestehen bei „Heimlich verliebt“ ihrem Schwarm ihre Liebe - Endet das Geständnis in einer Liebesgeschichte oder mit einem gebrochenen Herzen?

Köln - Kennen Sie das auch? Sie sind heimlich in eine Person verliebt, trauen sich aber nicht ihre Liebe zu gestehen? Gründe kann es viele dafür geben. Angst eine Abfuhr zu bekommen, eine Freundschaft könnte zerstört werden oder man möchte keine peinliche Situation herbeiführen sind wohl nur ein paar Argumente seine Gefühle für sich zu behalten. Da möchte der Sender RTL mit einer neuen Dating-Show für Abhilfe sorgen.

In der neuen RTL-Show „Heimlich verliebt“ gestehen Singles ihrem Schwarm ihre Liebe

Ab dem 23.08. zeigt RTL immer sonntags um 19.05 Uhr die neue Sendung „Heimlich verliebt“. „Liebe wird aus Mut gemacht“ haben sich wohl auch die Teilnehmer der TV-Show „Heimlich verliebt“ gedacht. In der Sendung wollen die Singles endlich ihren Mut zusammen nehmen, um ihrem Schwarm ihre Liebe zu gestehen. Dazu wird ein Date in einem Cafe arrangiert. Der oder die Angebetete weiß nicht, was sie in dem Cafe erwartet, außer das ein heimlicher Verehrer auf er oder sie wartet. Dann kommt endlich die Stunde der Wahrheit für den oder die verliebte. Der Single gibt sich seinem Schwarm zu erkennen und gesteht die Liebe. Wird die Liebe erwidert oder endet das Geständnis mit einem gebrochenen Herzen? Eine spannende TV-Show steht den Zuschauern und besonders den liebeshungrigen Kandidaten bevor.

Rubriklistenbild: © TVNow

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare