1. extratipp.com
  2. TV

Hartz und Herzlich: Pascal trinkt 12 Energydrinks auf Arbeit - mit verheerenden Folgen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Leere Dosen Energydrinks und Pascal
Praktikant Pascal trinkt 12 Energydrinks auf einmal und kann nicht mehr arbeiten (Fotomontage) © RTL2

Pascal hat keinen Schulabschluss aber macht derzeit sein Praktikum im Supermarkt. Doch nun kann er nicht mehr arbeiten weil er 12 Dosen Enegerydrinks getrunken hat.

Mannheim - Die TV-Serie „Hartz und Herzlich“ begleitet Hartz-IV-Empfänger durch ihren Alltag. Auch die Familie des 19-jährigen Pascal ist Teil der RTL2-Show. Seit ein paar Tagen absolviert Pascal ein Praktikum in einem Supermarkt. Vor kurzem wurde er jedoch von seinem Chef nach Hause geschickt. Grund dafür: Pascal hat zu viele Energydrinks auf einmal getrunken und konnte nicht mehr arbeiten. Extratipp.com* berichtet.

Ein Screenshot der Serie Hartz und Herzlich mit Pascal
Pascal hat keinen Schulabschluss, doch macht zurzeit ein Praktikum beim Supermarkt © RTL2

Hartz und Herzlich: Pascal trinkt 12 Energydrinks auf einmal

„Ich bin krank und kann nicht arbeiten gehen. Ich hab Schwindel, Kopfweh. Ich musste da schon Wasser trinken, weil es mir da so schlecht ging. Aber da bin ich selber dran schuld. Ich hab diese Energydosen da getrunken. 12 Stück auf einmal. Das hab ich ihm dann gesagt und er meinte ‚du bist verrückt, du spinnst‘.“ Daraufhin habe sein Chef ihm eine Flasche Wasser gegeben und ihm geraten nach Hause zu gehen.

Auch am darauffolgenden Tag geht es Pascal nicht besser und er muss sich krankmelden. Dennoch möchte er gerne am nächsten Tag dort arbeiten: „Dann mache ich nächste Woche die Frühschicht, weil die ist nicht so anstrengend wie Abends. Abends haben wir mehr zu tun. Bei der Frühschicht hat man diesen Stress nicht.“

Hartz und Herzlich: Zuschauer regen sich über Pascal im Netz auf

Auf Facebook zeigen sich die Zuschauer wütend. In den Kommentaren äußern sie ihre Meinung zu Pascals Situation: „er ist krank und lach dann noch so dämlich dabei welcher normale Mensch trinkt denn angeblich 12 Dosen Energy Drink auf einmal er wird auch diese Arbeit bald hinschmeißen“, so ein Facebook-Nutzer. Ein weiterer schreibt: „Die bekommen die Jobs in den schoß gelegt und treten das mit Füßen, besonders pascal. Die Jugend ist sowas von faul. Die wissen gar nichts zu schätzen, leider. Schade!“

Andere Fans vermuten, dass der 19-Jährige gar keine Lust hat zu arbeiten: „der drückt sich doch, immer wenn er was anfängt, ist er krank“, lautet ein Kommentar. Ein weiterer Zuschauer schreibt: „Weil frühdienst besser ist als spät deswegen hau ik mir 12 Energie rein um nach Hause zu kommen bescheuert hoch 100.“ Wie es mit Pascsals Praktikum und Energydrink-Konsum weitergeht, kann man bei Hartz und Herzlich auf RTL2 sehen. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare