1. extratipp.com
  2. TV

„Habe so Angst bekommen“: Davina Geiss erlebt bei „Die Geissens“ Trockeneis-Unfall

Erstellt:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Davina und Shania Geiss stellen oft ihre eigenen Regeln auf. Doch in einer Londoner Bar wird ihnen genau das zum Verhängnis. Denn beim Spielen mit Trockeneis kommt es zu einer ordentlichen Explosion, die den Geissens-Mädels einen gewaltigen Schrecken einjagt.

London - In den neuen Folgen „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“ erkundet die Millionärsfamilie London. Am Abend gehen Carmen (55) und Robert Geiss (56) mit ihren volljährigen Töchtern Shania (18) und Davina Geiss (19) noch in eine Bar. Dort kommt es aber zu einem bösen Trockeneis-Unfall, welcher der 19-Jährigen einen großen Schrecken bereitet.

Die Geissens machen London unsicher

In einer angesagten Londoner Bar wollen die Geissens den Abend ausklingen lassen und bestellen sich eine Rutsche Cocktails. Einer wird sogar mit Trockeneis serviert, was dem kühlen Getränk noch das besondere Etwas verleiht. „Ihr könnt den Rauch anfassen, aber bitte nicht mit der Hand reingehen“, warnt der Kellner als er das Getränk auf dem Tisch abstellt.

Doch Davina kann sich einfach nicht zurückhalten und muss mit dem kalten Rauch spielen. Schnell steckt sie eine Plastik-Spritze hinein, was sofort zu einer kleinen Explosion führt. Zum Glück ist keiner zu Schaden gekommen, dennoch fragt Shania ihre Schwester entsetzt: „Willst du mich umbringen?“.

Trockeneis in Getränken

Auch wenn der visuelle Effekt von Trockeneis total faszinierend ist, ist der Verzehr lebensgefährlich. Es kann zu Kälteverbrennungen kommen. Man sollte also niemals Trockeneis in den Mund nehmen und sich lieber nur von dem Anblick beeindrucken lassen.

Davina Geiss erlebt bei „Die Geissens“ Trockeneis-Unfall

Auch der Nachbartisch hat sich erschrocken, kann aber über die kleine Explosion lachen. Nicht viel zu lachen hat hingegen Davina: „Ich habe so Angst bekommen! Es war schon so ein kleiner Schock-Moment“, offenbart sie. Ein paar Spitzer Trockeneis hat die 19-Jährige zwar abbekommen, doch verbrannt hat sie sich glücklicherweise nicht.

Der andere Schock des Abends ist aber Carmen Geiss geschuldet, die völlig betrunken und benebelt in der Bar saß. Das ist auch für ihre Fans ein völlig neuer Anblick. Verwendete Quellen: RTLZWEI - „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“

Auch interessant

Kommentare