1. extratipp.com
  2. TV
  3. GZSZ

Valentina Pahde legt GZSZ-Pause ein

Erstellt:

Kommentare

Valentina macht ein Peace-Zeichen, daneben sitzt sie mit drei GZSZ-Kolleginnen
Bis bald, Valentina! © Instagram/Valentina Pahde

Valentina Pahde macht eine Pause vom Set-Alltag. Sie nimmt sich eine Auszeit von GZSZ. 

Berlin – Valentina Pahde (27) verabschiedet sich genauso wie ihre Zwillingsschwester nun für einige Zeit vom Set-Alltag. Letztere verließ als Marie Schmidt die Serie Alles was zählt am vergangenen Freitag. Und für alle Gute-Zeiten-Schlechte-Zeiten-Fans gibt es auch einen Abschied. Valentina alias Sunny Richter legt eine Pause bei GZSZ ein.

Die Schauspielerin verkündet: „Überraschung, ich werde in eine Auszeit gehen.“ Der Abschied von ihren Kolleginnen und Kollegen fällt ihr schwer. Sie sieht ihre Entscheidung mit einem lächelnden und einem weinenden Auge. Doch die 27-Jährige wird nicht auf ewig von der Bildfläche verschwunden sein.

Valentina Pahde geht zu Let‘s Dance

„Nicht traurig sein, hoffentlich. Ich werde den ganzen Winter über noch bei GZSZ zu sehen sein, aber ich privat als Valentina habe mir eine Auszeit gegönnt“, so die Schauspielerin. Doch warum liegt Valentina eigentlich eine Pause ein?

Die 27-Jährige wird ab November an der Let’s-Dance-Live-Tour teilnehmen. Danach ist sie zusammen mit Zwillingsschwester Cheyenne bei der Holiday-On-Ice-Tour dabei. „Aber dann komme ich frisch und erholt im nächsten Jahr wieder zurück [...] und ich freue mich dann auf viele spannende Geschichten, die mich dann im Februar erwarten werden“, versichert Valentina.

Auch interessant

Kommentare