1. extratipp.com
  2. TV
  3. GZSZ

GZSZ: Emily trennt sich von Paul

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Emily läuft vor Paul weg, er versucht sie aufzuhalten
Überleben Paul und Emily die Krise? © RTL / Rolf Baumgartner

„GZSZ“-Emily trennt sich von Paul nach seinem Seitensprung in Kanada. Es scheint keine Hoffnung für das ehemalige Traumpaar zu geben.

Babelsberg - Das Drama um das ehemalige „GZSZ“-Traumpaar und Lieblingspaar vieler Fans ist aktuell der Fokus der „GZSZ“-Community. Denn nach Pauls Seitensprung hat sich alles für Emily geändert und er zog nun den Schlussstrich. Das Traumpaar ist völlig zerstritten, seitdem Paul nach seiner Rückkehr aus Kanada seiner Frau gestand, dass er ihr fremdgegangen ist. Nun ist die Designerin emotional am Ende und will keinen Kontakt mehr zu ihrem Mann haben.
 
Obwohl Emily für ihre Tochter Kate so tut, als ob alles in Ordnung sei, bekommt die Teenagerin zufällig etwas von den heftigen Auseinandersetzungen ihrer Eltern mit. Schlussendlich kann Pauls bester Freund Tuner Kate davon überzeugen, dass der Streit nicht so schlimm ist. Jedoch macht er dem ehemaligen Traumpaar klar, dass er Kate nicht weiterhin anlügen wird. Auch Tuner ist gerade nicht gut auf Paul zu sprechen, denn auch er wurde von Paul belogen. Paul hatte den Seitensprung seinem besten Kumpel nämlich vorerst verheimlicht.

Nach Weihnachten macht Emily Schluss und Paul soll ausziehen 

Bei einem Gespräch mit ihrer Freundin Sunny, die auf ein Happy-End für das Ehepaar hofft, bestätigt Emily, dass sie mit Paul nicht weiterhin zusammen sein und wohnen kann. Sie erklärt: „Ich werde das mit Weihnachten wie geplant für Kate noch durchziehen und dann ist Schluss.“ Es scheint also wirklich so, als wäre dies das Ende des „GZSZ“-Traumpaars, mit keiner Hoffnung auf Versöhnung. Die Fans, die auf die Ausstrahlung der nächsten Folgen bei RTL nicht warten wollen, können sich bereits jetzt schon sechs weitere Folgen bei RTL+ online anschauen.  

Auch interessant

Kommentare