Gerüchteküche brodelt

GZSZ-Sensation: Comeback von Chris Lehmann? Sein Bruder verrät Geheimpläne

GZSZ (RTL): Gibt es ein Comeback von Chris Lehmann (Eric Stehfest, 31) in der Serie? Sein Bruder Felix, alias Thaddäus Meilinger (38). verrät die Geheimpläne der Produzenten. 

Berlin - Sensation bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“? Am 9. Dezember 2014 ändert sich das Leben des studierten Schauspielers Eric Stehfest radikal: In GZSZ-Folge 5640 tauchte der gebürtige Dresdner als Chris Lehmann das erste Mal am Kolle-Kiez auf.

Kehrt Chris Lehmann an den Kiez bei GZSZ zurück?

Dass er in seiner Rolle als Chris für Furore sorgen sollte, ahnte er damals wohl noch nicht. Als Chris Lehmann GZSZ im Frühjahr bei einem Einbruch mit einer riesigen Exlposion verlässt, erzielt RTL beste Einschaltquoten.

GZSZThaddäus Meilinger spricht über Comeback von Chris Lehmann

Kein Wunder: Eric Stehfest war der Rebell bei GZSZ (Die größten Skandale der beliebten Serie aus Berlin im Überblick). Als geheimnisvoller Aktivist WHY kämpft er gegen ein korruptes System und für mehr Gerechtigkeit. Sein mächtigster Gegner: Jo Gerner. Zudem duellierte er sich mit seinem Bruder Felix Lehmann, alias Thaddäus Meilinger (38). Ausgerechnet der verrät jetzt die Geheimplände von RTL und spricht ganz offen über ein mögliches Comeback von Chris Lehmann.

GZSZ: Comeback von Chris soll etwas ganz besonderes werden

Im Interview mit promiflash.de erzählt GZSZ-Felix: „Die Geschichten liegen alle schon bereit: in Köpfen, in Schubladen, in Mappen und in der Luft. Vielleicht wird sie irgendwer eines Tages tatsächlich schreiben. Und dann ist alles anders, als wir es uns jetzt ausdenken. Wovon wir ausgehen können, ist, dass eine sehr große Gruppe Menschen genau darauf wartet, und das ist uns auch bewusst“. Glaubt man den Worten des Schauspielers, soll das Comeback von Chris bei der Serie etwas ganz Besonderes werden.

Comeback von GZSZ-Chris? Kollege packt aus from u/extratipp_com

Meilinger betont zwar, dass aktuell kein Comeback geplant sei, trotzdem hat der Freund von Laura Weber konkrete Vorstellungen über die Rückkehr von Eric Stehfest: „Erics Comeback müsste natürlich eine große Story mit seinem Bruder sein. Ich könnte mir vorstellen, dass sich die Rollen vertauschen: Felix, der Gutmensch mit Geld ,und Chris, der blutrünstige Bettelarme“.

Auch Felix Mutter Rosa Lehmann, alias Joana Schümer (51), träumt von einem Comeback von Chris: „Oh, das gäbe herrlich emotionalen Stoff, glaube ich. Sie könnten sich zufällig für dasselbe Mädchen interessieren und wenn es rauskäme, gäbe es sofort wieder ein Familiendrama“. Ob Eric Stehfest tatsächlich zur RTL-Serie zurückkehrt, entscheidet der Familienvater am Ende wohl nur selbst. Bei seinem Abschied sagte er: „Ich bin ein Reisender.“

Die GZSZ-Fans hoffen nun, dass die diese Reise von Chris Lehmann bald ein Ende findet und Eric Stehfest an den Kolleplatz in Berlin zurückkehrt.

Rubriklistenbild: © Instagram / TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare