Drama um Tuner

GZSZ (RTL): Tuner hinterlässt traurigen Abschiedsbrief und nimmt Job außerhalb von Berlin an

Tuner hat es bei GZSZ momentan alles andere als leicht. Deswegen fasst er den Entschluss, seiner Heimat den Rücken zu kehren. Fans fragen sich: Steigt das GZSZ-Urgestein wirklich aus?

Babelsberg - Wer gerade „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ) auf RTL verfolgt, dem wird es vor allem bei Szenen mit Tuner (Gespielt von Thomas Drechsel) das Herz zerreißen. Das Serien-Urgestein ist am Boden zerstört, weil er niemandem erzählen kann, dass Kate seine leibliche Tochter ist - und auch seine Freundschaften zerbrechen daran. Zuschauer müssen in den kommenden Folgen jedoch ganz stark sein: Tuner will Berlin verlassen. Bahnt sich das Ende einer Ära an?

Tuner ist sichtlich verletzt von Pauls Worten.

GZSZ (RTL): Tuner muss darauf verzichten, ein Vater für Kate zu sein

Seit 2009 spielt Thomas Drechsel Tuner bei GZSZ (die aktuelle GZSZ-Besetzung im Überblick) Seine Rolle ist bei den Zuschauern ziemlich beliebt, weshalb das Drama rund um Kates Vaterschafts für viel Diskussionen sorgte. Er verlor seinen besten Freund Paul, weil er drohte, Kate die Wahrheit zu sagen - und auch seine gute Freundin Emily will nichts mehr von Tuner wissen. Der „Tuner-Tag“, den Kate mit ihrem geliebten Patenonkel verbringt, fällt in einer der kommenden Folgen ebenfalls ins Wasser.

Nach einem emotionalem Gespräch mit seinem Kumpel Nihat, wird GZSZ-Tuner etwas klar. Wer keine Spoiler zu den kommenden Folgen der RTL-Daily haben will, sollte hier aufhören zu lesen. Hier geht es zu den größten Skandalen der Daily im Überblick.

Vorsicht Spoiler: So geht es bei GZSZ mit Tuner weiter - Verlässt er Berlin endgültig?

In der Folge vom kommenden Donnerstag (8. Oktober) teilt Tuner Nihat mit, dass der sich einen neuen Kaffee-Lieferanten suchen muss. Denn Tuner hat einen neuen Job angenommen. Für den Job sei er meist in der Zentrale in Bremen, müsse jedoch oft überall dorthin reisen, wo Kaffee eine Rolle spielt. Morgen soll es schon losgehen, eröffnet das GZSZ-Urgestein. Spätestens als Emily ihm kurz später erklärt, wegzuziehen sei für Kate „das Beste“, hat Tuner seinen Entschluss gefasst. Für seine Tochter lässt er einen traurigen Abschiedsbrief zurück.

Bei GZSZ hinterlässt Tuner seiner Tochter Kate einen Abschiedsbrief.

Als Emily den Abschiedsbrief liest, dürften bei keinem GZSZ-Zuschauer die Augen trocken bleiben. Steigt GZSZ-Urgestein Tuner jetzt wirklich aus? Oder holen Paul und Emily ihn doch rechtzeitig zurück? Das alles erfahren wir montags bis freitags um 19.40 Uhr auf RTL. Oder schon jetzt auf TVNOW.

Rubriklistenbild: © TVNOW/Rolf Baumgartner & Instagram/Thomas Drechsel

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare