Abschied für immer?

GZSZ: Sunny verlässt den Kiez wegen „Let‘s Dance“

GZSZ: Sunny verlässt den Kiez wegen „Let‘s Dance“
+
GZSZ: Sunny verlässt den Kiez wegen „Let‘s Dance“

GZSZ: Seit über sechs Jahren spielt Valentina Pahde Sunny Richter. Damit könnte schon bald Schluss sein. Die Schauspielerin legt eine Pause ein. Unklar bleibt, ob und wann die Blondine wieder zurückehrt.

Berlin - Erst vor kurzem freuten sich die GZSZ-Fans über die Rückkehr von Sunny Richter. Nun wird die Blondine schon bald wieder den Kiez verlassen. Der Grund: Für Valentina Pahde (26) geht es im Februar 2021 von Berlin nach Köln. Die genaue Rückkehr ans GZSZ-Set ist bisher noch unklar. Eine längere Drehpause ist sogar möglich - oder sogar der komplette GZSZ-Ausstieg?

GZSZ: Sunny Richter verlässt zum zweiten mal den Kiez

Wolfgang Bahro (Jo Gerner) zusammen mit Valentina Pahde (Sunny Richter)

Seit sechs Jahren schlüpft Schauspielerin Valentina Pahde regelmäßig in die Rolle von der beliebten Sunny Richter. Sunny, die Tochter von Vanessa Moreno und dem in der Serie verstorbenen Frank Richter sowie die Enkelin von GZSZ-Anwalt Jo Gerner.

Erst vor kurzem legte die geborene Münchnerin wegen ihres eigenen Spin-offs „Sunny – Wer bist du wirklich?“ eine Drehpause ein. Seit Dezember 2020 durften sich GZSZ-Fans dann wieder über ihre Rückkehr freuen. Diese soll jedoch nicht lange anhalten. Die junge Frau verlässt den Kiez schon im Februar wieder. Für die GZSZ-Ausstrahlung bedeutet dies: Im April müssen TV-Zuschauer mit ihrem Abschied rechnen.

GZSZ: Valentina Pahde nimmt bei „Let‘s Dance“ teil - Sie will andere Seite von sich zeigen

Verschwinden aus dem TV wird das GZSZ-Sternchen jedoch nicht. Ganz im Gegenteil. Die Schauspielerin und Sängerin schwingt ab 26. Februar ihr Tanzbein bei der RTL-Tanzshow „Lets Dance“. Ob sie GZSZ in Zukunft ganz verlässt ist nicht auszuschließen. Schließlich stellt sich die Schauspielerin beruflich breit auf. Schauspielerisch, aber auch musikalisch konnte sie in den letzten Jahren Fuß fassen. 2011 brachte sie zusammen mit ihrer Schwester ihre ersten Songs raus.

In wenigen Wochen heißt es aber erst einmal „Let‘s Dance“. Die Vorfreude ist groß und Valentina hofft, dass die Zuschauer sie schon bald noch von einer neuen Seite kennen lernen können.

Valentina Pahde 2021 bei Lets Dance

Hier zum kostenlosen GZSZ-Newsletter anmelden und kein Kiez-Drama mehr verpassen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare