1. extratipp.com
  2. #TV
  3. GZSZ

GZSZ: So laufen intime Szenen bei der Kult-Serie ab – Insider packt aus

Erstellt: Aktualisiert:

links: Felix von Jascheroff, rechts: zwei Paar Füße, die unter einer Decke hervorragen
Felix von Jascheroff packt über intime Szenen bei GZSZ aus (Fotomontage) © Imago & picture alliance/dpa

Felix von Jascheroff ist seit 20 Jahren Teil der GZSZ-Familie. Nun verrät der Berliner, wie die intimen Szenen gedreht werden und wen er am liebsten knutschte.

Berlin – Seit 29 Jahren flimmert GZSZ über die Bildschirme und ist zur absoluten Kult-Soap geworden. Viele Schauspieler sind seit etlichen Jahren dabei und haben schon so einige Geschichten spielen dürfen. So auch Felix von Jascheroff (38), der gegenüber BILD aus dem Nähkästchen plauderte. Denn wie werden bei GZSZ eigentlich diese intimen Schlafzimmer-Szenen gedreht?

Felix, der John Bachmann spielt, feierte gestern (25. Juli) sein 20. Jubiläum. In zwei Jahrzehnten hat der Schauspieler schon so einige Liebes-Szenen spielen müssen – der 38-Jährige muss es also wissen. Und das tut er auch. Manchmal haben die Darsteller eine Jeans unter der Decke an, verrät von Jascheroff, oder sie tragen einen fleischfarbenen Schlüpper. Das scheinen die normalen Vorgehensweisen zu sein. Allerdings gab es auch Kollegen am Set, die ein anderes Hilfsmittel für den Sichtschutz nutzten. Felix erklärt, dass es Schauspiel-Kollegen gab, die einen Kaffeefilter über das beste Stück geklebt haben.

Felix von Jascheroff: Schönster Kuss mit Gamze Senol

20 Jahre John Bachmann – da standen so einige Liebeleien auf dem Drehplan. Während er die Schulbank drückte, verguckte sich der vorlaute Schüler in seine Mitschülerin Paula, fing anschließend etwas mit seiner Halbschwester an, durchlebte eine wilde Zeit der Affären und war zuletzt als mittlerweile gestandener Gastronom mit Shirin (Gamze Senol, 28) liiert. Das bedeutet so einige Küsse vor der Kamera. Welcher war wohl der schönste?

Den besten Filmkuss gäbe es für den erfahrenen Schauspieler nicht, denn dafür habe es zu viele gegeben. Wenn Felix von Jascheroff sich allerdings einen aus den letzten 20 Jahren GZSZ aussuchen müsste, war der schönste mit Gamze, verrät der 38-Jährige weiter im Gespräch.

John und Shirin waren das Traumpaar vom Kolle-Kiez, bis Shirin reißaus nahm und Berlin über Nacht verließ. Die beiden Schauspieler mochten sich auch hinter der Kamera sehr, erklärt Felix. Wenn man über einen längeren Zeitraum Liebesgeschichten spielen müsse, entwickele sich da manchmal etwas.

So wäre es auch bei Felix und Gamze gewesen, offenbart der Schauspieler. Nun geht John Bachmann als Single über den Kolle-Kiez – Felix von Jascheroff wiederum ist nach der Trennung von seiner Frau Bianca Bos im letzten Jahr wieder glücklich zu zweit.

Auch interessant

Kommentare