Daily Soap

GZSZ (RTL): Nihat und Lilly infizieren sich mit Chlamydien - Bedeutet das, das Ende der Affäre?

GZSZ (RTL): Am Dienstag (20.10.2020) bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“: Nachdem Nihat und Lilly zweimal miteinander im Bett waren, haben beide eine Geschlechtskrankheit. Philip ist enttäuscht, weil sich sein One-Night-Stand davon geschlichen hat.

Berlin - Die GZSZ Folge 7117 vom Dienstag, den 20.10.2020, beginnt mit einem Rückblick: Philip landet nach einer flüchtigen Bekanntschaft in Hannover mit einer älteren Mutti im Bett. Sie stellte sich als „Alicia“ und Philip als „Bernd“ vor. Auch Nihat und Lilly landeten (gleich zweimal) in der Kiste. „Heißt der zweite One-Night-Stand eigentlich auch One-Night-Stand?“, witzelt Nihat in Folge 7116 noch.

GZSZ: Nihat und Lilly infizieren sich mit Chlamydien. Lilly platzt der Kragen

Doch das Verhältnis zwischen Nihat und Lilly wird in der Folge am Dienstag (20.10.2020) mächtig auf die Probe gestellt. Beide infizieren sich nämlich mit einer Geschlechtskrankheit. Lilly sucht deshalb mit dem nichtsahnenden Nihat das Gespräch. Wie sich später rausstellt hat er genau wie Lilly Chlamydien. Lilly, als Ärztin, weiß natürlich direkt, was zu tun ist: Beide müssen alle Sexualpartner- innen in der letzten Zeit kontaktieren.

Während Lilly in den letzten Wochen lediglich zwei Partner zählt, schreibt Nihat gleich eine ganze Liste. Lilly ist sich somit sicher, dass Nihat zuerst die Geschlechtskrankheit hatte und sie sich durch ihn infizierte. Trotz Lillys Wahrscheinlichkeitsrechnung, möchte Nihat das nicht auf sich Ruhen lassen und wirft Lilly vor, dass es von ihr käme.

Lilly und Nihat haben sich mit Chlamydien infiziert

Als Lilly ihren Nihat dann noch mit einer anderen im Café sitzen sieht, scheinen bei ihr alle Stricke zu reißen. Sie schießt direkt auf ihn los und appelliert vor der Fremden, mit der Diagnose verantwortungsvoller umzugehen. Doch was sie nicht weiß: Statt dem vermutenden Flirt, will die Blondine ihm nur ein WG-Zimmer anbieten. Das Verhältnis zwischen Nihat und Lilly - angeschlagen - Ist das, das Ende der Affäre? 

GZSZ: Philip verrät John von geheimnisvoller Frau

Philip ist seine unbekannte Liebschaft weggelaufen. Er erzählt seinem Bruder John von seinem One-Night-Stand. Auch den großen Altersunterschied zwischen ihm und der Fremden deutet Philipp bereits John an. Dieser reagiert belustigt und kommentiert das nur mit: „Scheiße Philipp.“ Was beide zu dem Zeitpunkt noch nicht wissen: Es handelt es sich auch noch bei der Unbekannten, die sich als Alicia vorstellte, um Johns Mutter Patricia. Es ist abzuwarten, bis die Wahrheit ans Licht kommt und ob sich das Verhältnis zwischen den Brüdern dadurch verändern wird?

Wie es weitergeht, erfahren die GZSZ-Zuschauer am Mittwochabend ab 19.40 Uhr bei RTL oder schon jetzt bei TVNOW.

Rubriklistenbild: © Screenshot TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare