Roberto bestätigt den Verdacht

GZSZ: Tuner ist Kates Vater - Emily will es nicht wahrhaben und macht einen DNA-Test

GZSZ: Jahrelang glaubte Emily, dass Roberto der Vater ihrer Tochter sei, doch jetzt stellt sich heraus, dass dieser unfruchtbar ist. Es gibt also nur eine Möglichkeit: Tuner muss Kates Erzeuger sein - doch das bringt einige Komplikationen mit sich.

Berlin - Emilys Welt steht kopf. Bisher dachte die GZSZ-Schönheit, die von Anne Menden gespielt wird, dass ihr einstiger One-Night-Stand der Erzeuger von Töchterchen Kate sei. Doch durch einen Zufall findet Emily heraus, dass Roberto unfruchtbar ist - er kann also nicht der Vater sein. Doch wer kommt sonst noch infrage? Denkt man an die Vergangenheit von Kate, kann nur ein Mann in Wahrheit der Erzeuger gewesen sein: Tuner (Thomas Drechsel).

GZSZ: Emily erfährt, dass Roberto seit seiner Mumps-Erkrankung mit 15 unfruchtbar ist

GZSZ-Emily will die Wahrheit herausfinden

Die Mutter von Kate möchte es zunächst nicht wahrhaben, glaubt sogar, dass Roberto erst im Verlauf seines Lebens unfruchtbar wurde. Doch als sie ihren ehemaligen Liebhaber anruft, um die Wahrheit zu erfahren, bestätigt sich der dunkle Verdacht. Roberto kann nicht der Erzeuger von Emilys Tochter sein - schon seit seinem 15. Lebensjahr kann er keine Kinder kriegen. Gegenüber Sunny gibt Emily zu, dass nur Tuner Kates Vater sein kann.

Um ihren Verdacht zu bestätigen, will die GZSZ-Bekanntheit einen DNA-Test machen. Doch niemand soll etwas davon erfahren. Heimlich klaut sie eine benutzte Tasse von Tuner, um sie ins Ausland an ein Labor zu schicken. Denn in Deutschland sind DNA-Tests ohne Einwilligung verboten.

GZSZ-Emily hat Angst vor den Konsequenzen

Sollte der DNA-Test positiv ausfallen und bestätigen, dass Tuner Kates Vater ist, möchte Emily das Ergebnis trotzdem für sich behalten. Denn die GZSZ-Schönheit möchte nicht mit den Konsequenzen leben. Emily hat Angst, dass Tuner das Sorgerecht für Kate anfechten wollen würde. Denn schon lange spricht dieser davon, dass er sich Kinder wünscht. Außerdem ist Tuner der beste Freund von Emilys Mann Paul, mit dem gerade eigentlich alles bestens läuft. Die Wahrheit würde die Dinge in Emilys Augen nur unnötig verkomplizieren.

Auch für Kate könnte die neue Situation verwirrend sein. Denn den Mann ihrer Mutter sieht die etwa Siebenjährige als Vaterfigur. Tuner hingegen ist ihr Patenonkel, der manchmal auf das Mädchen aufpasst.

Das Ergebnis des DNA-Tests steht noch nicht fest. Bleibt abzuwarten, wie Tuner auf die frohe Botschaft reagieren wird, sollte sich Emily dazu entscheiden ehrlich zu sein und die Wahrheit mit ihm zu teilen. Wann läuft GZSZ im TV? Die Daily-Soap kommt täglich um 19.40 Uhr auf RTL. TVNOW-Nutzer können aktuelle Folgen schon vor Ausstrahlung online streamen.

Infos über die Autorin, Claire Weiss:

Claire Weiss, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV und Stars. Sie liebt vor allem die Welt des Trash-TVs und ist Expertin, wenn es um „Kampf der Realitystars“ geht. Auch mit den deutschen Promis kennt sich Claire aus - ganz egal, ob es um DSDS-Gewinner Pietro Lombardi oder um Möchtegern-Stars diverser Realityshows geht. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Screenshot/TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare