1. extratipp.com
  2. TV
  3. GZSZ

GZSZ: Maren und Michi kommen zusammen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Michael (Lars Pape, l.), Maren (Eva Mona Rodekirchen), Tobias (Jan Kittmann)
Eigentlich steht Maren auf Tobias, doch der ist bereits vergeben © RTL / Rolf Baumgartner

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ dreht die Gefühlsachterbahn ihre Runden! Maren hält ihren Liebeskummer nicht mehr aus und tröstet sich mit Michi.

Berlin — „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ist immer für ein spannendes Beziehungsdrama gut. Diesmal geht es um Maren (gespielt von Eva Mona Rodekirchen), die heimlich in Tobias (Jan Kittmann) verliebt ist. Das darf allerdings niemand wissen — denn ihr Angebeteter ist offiziell mit Katrin (Ulrike Frank) liiert. Die ist eine von Marens guten Freundinnen, weshalb sie keine andere Chance sieht, als ihre Gefühle unter Verschluss zu halten. Doch der Liebeskummer lässt sie am Ende eine schwerwiegende Entscheidung treffen.

Um nicht alleine dazustehen, entschließt sich die Kolle-Kiez-Bewohnerin völlig unüberlegt dazu, eine Beziehung mit Michi (Lars Pape) einzugehen. Der ist vor kurzem nach Berlin zurückgekehrt, was Maren sichtlich verwirrt. Immerhin schien es vor seiner Abreise zwischen den beiden ordentlich gefunkt zu haben. Bei einem gemeinsamen Treffen mit Katrin und Tobias gibt die Blondine dann plötzlich bekannt, dass Michi und sie ein Paar sind.

Nicht nur Katrin und Tobias scheinen von der Nachricht ziemlich schockiert

Nachdem sie Champagner für alle bestellt, gibt Maren plötzlich die Beziehungs-News bekannt. Und das, obwohl Michi selbst noch gar nicht von seinem Glück weiß. Die Neuigkeiten lassen deshalb nicht nur Katrin und Tobias ziemlich schockiert zurück. Doch Maren bleibt bei ihrer Story und zieht den Abend durch. Auf Nachfrage ihrer BFF fordert sie Katrin dazu auf, sich doch einfach für sie zu freuen.

Doch Katrin weiß, dass irgendetwas im Busch ist. Sie sagt Maren bei einem Treffen zwischen den beiden Frauen, dass sie ihre Freundin vermisse und dazu bereit sei, sich auf jeden Fall mit Michi zu arrangieren, um die Freundschaft zu retten. Dass es eigentlich Marens Liebe zu Tobias ist, die sie immer weiter und weiter voneinander entfernt, ahnt Katrin natürlich nicht. Wer wissen will, ob Maren am Ende doch noch die Wahrheit sagt, muss wochentags um 19:40 Uhr auf RTL einschalten. Die ganzen Folgen gibt es natürlich außerdem zum Streamen auf RTL+.

Auch interessant

Kommentare