1. extratipp.com
  2. TV
  3. GZSZ

GZSZ: Rückfall in böse Zeiten? Laura bricht in Wohnung ein

Erstellt:

Kommentare

GZSZ: Laura begeht einen Einbruch
GZSZ: Laura begeht einen Einbruch © RTL

GZSZ: Gibt John Laura noch eine Chance? Nach ihrem Einbruch bei Kian sieht es schlecht für die beiden aus.

Berlin — Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ reißen die Gewissenskonflikte für Laura (Chryssanthi Kavazi, 33) nicht ab. Eigentlich hatte sie schon längst mit ihrer kriminellen Vergangenheit abgeschlossen. Jetzt sah sich die Tochter von Yvonne (Gisa Zach, 47) gezwungen, doch noch einmal gegen das Gesetz zu verstoßen. Heimlich bricht sie in die Wohnung von Kian (Nassim Avat, 31) ein, um seinen Computer zu hacken und streng geheime Informationen zu ergattern. Doch warum tut Laura das alles?

Der Grund für Lauras Straftat ist tragisch: Mit dem Forschungsunternehmen „YvoMed“ versucht sie seit längerer Zeit, ein Heilmittel für die Krankheit ihrer Mutter zu finden. Yvonne droht zu erblinden — „YvoMed“ scheint ihre einzige Chance. Als vielversprechende Forschungsergebnisse zerstört werden, droht der Hauptinvestor des Unternehmens auszusteigen. Nur Kian kennt den Namen des Geldgebers, doch er will ihn nicht preisgeben. Daraufhin entschließt Laura sich kurzerhand dazu, Kians Wohnung nach dem Namen des Sponsors zu durchsuchen — immerhin geht es um das Augenlicht ihrer Mutter.

Der Einbruch bei Kian könnte die Beziehung zwischen John und Laura zerstören

Doch mit dem Einbruch droht Laura nicht nur in alter Muster zu verfallen. Ihre heimliche Tat bringt außerdem die sich anbahnende Beziehung zwischen ihr und John (Felix von Jascheroff, 39) in Gefahr. Nachdem die beiden eigentlich nicht viel miteinander zu tun haben wollten, landeten sie vor kurzem plötzlich doch zusammen im Bett. Seitdem sieht es so aus, als könnte zwischen Laura und John eine liebevolle Beziehung entstehen — doch der Einbruch lässt die Romanze vorerst scheitern.

Denn als Laura sich in Kians Wohnung aufhält, geht so einiges schief. Erst kommt Kian nach Hause, dann bekommt er Besuch von John, der sich bei seinem Kumpel für „YvoMed“ einsetzen will. Nur mithilfe ihres Lovers kann Laura unbemerkt verschwinden. Als sie sich später bedanken will, rastet John aus. Können die beiden ihre junge Liebe trotz der Straftat retten? Und wird Kian letztendlich doch den Namen des Investors rausrücken?

Auch interessant

Kommentare