1. extratipp.com
  2. #TV
  3. GZSZ

GZSZ: Philip (Jörn Schlönvoigt) verlässt die Show nach 17 Jahren für längere Zeit

Erstellt: Aktualisiert:

GZSZ: Philip (Jörn Schlönvoigt) verlässt die Show nach 17 Jahren für längere Zeit
GZSZ: Philip (Jörn Schlönvoigt) verlässt die Show nach 17 Jahren für längere Zeit © TVNOW

Jörn Schlönvoigt wird vorerst nicht in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen sein - es ist aber nur ein Abschied auf Zeit. Seit 17 Jahren gehört er zum GZSZ-Cast.

Berlin – Schock für die Fans der beliebten Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten”: Jörn Schlönvoigt verlässt die Serie - allerdings gönnt sich der Serien-Darsteller nur eine etwas längere Pause auf Zeit. Fans müssen also nicht allzu lange auf Jörg Schlönvoigt verzichten. In seiner Rolle als Oberarzt Philip Höfer ist der Schauspieler seit 2004 bei GZSZ im Einsatz und mauserte sich nicht nur zur einer Hauptfigur, sondern auch zu einem Publikumsliebling. 

Nun gönnt sich der 35-Jährige jedoch nach 17 Jahren, die er nun schon für GZSZ vor der Kamera steht, eine etwas längere Auszeit - am 4. August 2021 hatte Schlönvoigt seinen letzten Drehtag bei der RTL-Erfolgsserie. Die vorerst letzte Folge wird demnach im Herbst ausgestrahlt werden. Den Grund für seine Pause nennt der Darsteller im Interview mit dem Sender RTL und beruhigt zugleich die Fans der Show, dass er nur für die „nächsten fünfeinhalb Monate“ aus der Serie aussteigen wird. Doch erstmal wolle er mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. 

XXL-Pause führt Jörn ins Ausland

Er nehme sich eine „XXL-Pause”, da er mit seiner Familie „fremde Länder bereisen” werde und er sich um Projekte als Unternehmen kümmern werde, so das TV-Gesicht. Sobald Jörns Tochter in die Schule gehen werde, seien auch für ihn uns seine Frau Hanna die Schulferien bindend, erklärt er weiter. Daher würden sie diese Gelegenheit noch einmal nutzen und freuen sich auf die gemeinsame Zeit im Ausland, erklärt er den Grund für seine Pause weiter. Berlin bleibe jedoch seine „Homebase“, damit er für alle neuen und neben GZSZ laufenden Projekte jederzeit vor Ort sein könne.

Jörn Schlönvoigt kehrt Anfang 2022 wieder zurück ans Set von GZSZ und steht dann wieder regelmäßig für die RTL-Serie vor der Kamera. Der Schauspieler ist seit 2018 mit seiner Frau Hanna verheiratet. Die gemeinsame Tochter Delia erblickte 2017 das Licht der Welt.

Auch interessant

Kommentare